Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

    Rum

    Den größten Zuwachs, was Sympathisanten und verfügbare Marken in unseren Breitengraden angeht, kann in den letzten Jahren sicherlich der Rum für sich verbuchen. Bei Rum handelt es sich im Allgemeinen um eine Spirituose auf Zuckerrohrbasis.

    Runterscrollen

    Pro Seite
    Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. 5
    6. ...
    7. 11
    Sortierung In absteigender Reihenfolge
    Pro Seite
    Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. 5
    6. ...
    7. 11
    Sortierung In absteigender Reihenfolge

    Dies allein ist jedoch kaum ausreichend, um die ungeheure Vielfalt von verschiedenen Destillaten, Arten, Qualitäten und Herkunftsländern zu beschreiben. Kaum eine andere Spirituose bietet solch unterschiedliche Geschmackserlebnisse wie die verschiedenen Rums. Sehr grob unterteilt unterscheiden wir zwei Arten von Rum. Zum einen Rums, die aus Zuckerrohrmelasse gewonnen werden, und zum anderen die so genannten Rhum Agricole oder Martinique Rhums. Diese werden nicht nur anders geschrieben und haben im Falle von Martinique auch eine geschützte Herkunft, sondern nutzen als Basis frischen, gepressten Zuckerrohrsaft, ähnlich wie der brasilianische Cachaça. Ihr Geschmack ist meist deutlich trockener, floraler und teils süßlich-herber als bei ihren Verwandten aus Melasse. Bekannte Vertreter dieser Variante bietet das Haus Saint James.

    Die meisten und bekanntesten Rummarken sind in der Karibik, Mittelamerika und im nördlichen Südamerika zu Hause. Wie bei anderen Spirituosen auch unterscheiden sich die Regionen teils deutlich in Ihrer Herstellungsart, Lagermethode und geschmacklichen Ausrichtung. So gelten Jamaica Rums wie Appleton Estate aufgrund ihrer besonderen Herstellung im „Skimming and Dunder"-Verfahren als besonders intensiv und vollaromatisch, Rums aus den Ländern wie der Dominikanischen Republik (Quorhum) oder Trinidad und Tobago(Angostura) als weicher und fruchtig-mild. Besonders bekannt sind bei den meisten Rum-Liebhabern die kubanischen Rums wie Havana Club oder der wohl berühmteste Vertreter dieser Gattung, Bacardi.

    Außergewöhnlich sind zudem die Herstellungsmethoden von Marken wie zum Beispiel Zacapa. Die Brennerei aus dem Hochland von Guatemala lagert ihre Destillate in alten Cognac-Fässern nach dem bekannten Solera-System und in großer Höhe, was den Rums einen sehr weichen und malzigen Charakter verleiht. Sie finden bei uns im Online-Shop auch Rums aus gänzlich anderen Regionen der Welt wie zum Beispiel den süßlich würzigen Old Monk aus Indien. Alle feinen Unterschiede und jeden wichtigen Rumproduzenten zu erwähnen, würde den Rahmen sicher sprengen, es lohnt sich daher umso mehr, selbst auf Entdeckungsreise in unserem Shop oder unserem Fachgeschäft zu gehen. Handelsbezeichnungen wie „Echter Rum“ (Hansen), „Rumverschnitt“ und oder Kunst-Rum wie der österreichische Stroh helfen angesichts der großen und vielfältigen Auswahl bei der Orientierung in unserem Sortiment.

    Bitte beachten!
    Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

    Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.