Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Saftkonzentrat

Saftkonzentrate empfehlen sich vor allem, wenn frische Zutaten nicht verfügbar sind oder, wenn Sie in kurzer Zeit größere Mengen verarbeiten möchten. Bei Fruchtsäften werden Konzentrate bzw. Dicksäfte etwa durch Einkochen hergestellt. Dabei haben Konzentrate viele praktische Vorteile wie etwa Haltbarkeit sowie verbesserte Transport- und Lagerfähigkeit.

weiterlesen

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Musterbeispiele für Fruchtsaftkonzentrate mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Geschmacksrichtungen Zitrone und Limette der französischen Marke Pulco. Die Erzeugnisse von Pulco kommen ohne Zusatz von Farb- oder Konservierungsstoffen aus und verzichten ebenso auf Zuckerzusätze. Deshalb kommen die Säfte erstaunlich nah an frisch gepresste Säfte heran und begeistern durch eine frische und üppige Aromatik mit der typischen Säure der Zitrusfrüchte. Damit eignet sich Pulco sowohl für leckere Cocktails und Longdrinks als auch für alkoholfreie Limonaden. Pulco Zitrone ist sechsfach konzentriert, weshalb er besonders sparsam und immer entsprechend verdünnt eingesetzte werden sollte.

Eine nicht-alkoholische Spezialität auf der Grundlage von Tomatensaft, der mit einer Gewürzmischung verfeinert wurde, ist Sangrita. Sangrita gibt es in den Geschmacksrichtungen Classic und Picante, die nicht nur in Cocktails und Longdrinks beliebt sind, sondern auch gerne in der Küche herangezogen werden, etwa um mexikanische Gerichte wie Chili con Carne und Tacos zu verfeinern oder um Soßen den letzten Schliff zu geben. Auch Salate lassen sich mit Sangrita wunderbar aufpeppen.