Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

    Provence

    Die Provence ist nicht nur ein traumhaftes Urlaubsziel im Süden Frankreichs, sondern gilt auch als das älteste und traditionsreichste Weinbaugebiet Frankreichs. Umgeben von malerischer Landschaft entstehen Weine, die vor allem durch ihre Leichtigkeit Weinliebhaber weltweit in ihren Bann ziehen. Besonders Roséweine dominieren den Weinanbau in der Provence und bilden mit ihrem milden und trockenen Charakter ein optimales Gegengewicht zu den eher stark gewürzten Speisen der Region.

    Runterscrollen

    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge
    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge

    Der Name der Region „Provence“ leitet sich von dem lateinischen Begriff „Provincia“ ab. Anhand dessen lässt sich erahnen, dass auch der Weinbau in dieser Gegend auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Die Anfänge liegen im 6.Jahrhundert v.Chr., als das alte Volk der Phönizier die ersten Reben in diese Region brachten. Die Römer führten die Tradition des Weinanbaus fort. Anfang des 19. Jahrhunderts kam es jedoch zu einer großen Krise, als durch Rebkrankheiten der Weinbau stark in seine Grenzen gewiesen wurde. Doch der aufblühende Tourismus sorgte dafür, dass das Weingeschäft wieder aufblühte, wobei man jedoch zunächst mehr auf Masse statt auf Klasse setzte. Dies änderte sich jedoch mit der Ansiedlung einiger Algerienfranzosen, die die Techniken besonders im Bereich der Temperaturkontrolle verbesserten, wodurch heutzutage erstklassige und qualitativ hochwertige Weine in der Provence hergestellt werden.

    Das Gebiet der Provence reicht von Avignon im Westen bis nach Nizza im Osten und erstreckt sich zwischen dem Mittelmeer und den Alpen, die durch ihre klimatischen Bedingungen Wachstum und Reife der Rebsorten entscheidend prägen. Der Niederschlag ist mit 700 mm gering, doch die Sonnenstunden mit 3.000 Stunden umso zahlreicher. Eine besondere Herausforderung stellt der Mistral, ein kalter Sommerwind, dar, der die Reben gefährden kann. Das Gebiet ist in 8 Regionen unterteilt, die sich hinsichtlich ihrer Größe, aber auch hinsichtlich ihrer Klima-und Bodenbedingungen stark unterscheiden. Im Gebiet Bandol mit einer Anbaufläche von 1.400 Hektar ist der Boden eher kalkhaltig, im Gebiet Coteaux de Baux-en-Provence eher tonhaltig. Während im Coteaux d’Aix–en-Provence ein kühleres Klima vorherrscht, ist es im Gebiet Côtes de Provence eher mediterran. Die historischste Zone ist Palette am Kalksteinufer des Flusses Arc. Am beliebtesten sind Roséweine, die 85 Prozent der hergestellten Weine in der Provence ausmachen. Dazu gesellen sich Rotweine mit 10 Prozent und Weißweine mit 3 Prozent.

    Wer in den Genuss eines hervorragenden Weines aus einer der schönsten Regionen Frankreichs kommen möchte, findet in unserem Online-Shop eine große Auswahl an Rot-, Weiß-und vor allem Roséweinen.

    Bitte beachten!
    Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

    Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.