VS

Cognac und Armagnac werden je nach Dauer ihrer Reifung im Eichenholzfass mit verschiedenen Prädikatsbezeichnungen versehen. Das jüngste Prädikat verbirgt sich hinter der Abkürzung VS, die für Very Special steht. Mitunter finden sich auf den Flaschen auch drei Sterne zur Kennzeichnung. Bei Cognac mit dieser Prädikatsbezeichnung ist das jüngste Destillat mindesten für einen Zeitraum von zwei Jahren im Fass gereift. Gerechnet wird immer erst ab dem 1. April, der auf das Jahr der Weinlese folgt. Häufig finden jedoch wesentlich ältere Destillate Eingang in die Assemblage, denn es ist üblich einen Cognac aus verschiedenen Jahrgängen und Lagen zu komponieren. Viele der Traditionshäuser verfügen deshalb über ausgedehnte Lager mit Bränden aus vergangenen Jahrhunderten, die in Korbflaschen lagern. Einmal in Flaschen abgefüllt, reift Cognac nicht mehr nach und ist unmittelbar trinkfertig.

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Larsen VS Cognac 40% 0.70
    Larsen VS Cognac 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    Single Grape
    sanft und fruchtig
    pur oder zum mixen
    26,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    37,84 € / 1 l
pro Seite