Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Mull

Die schottische Insel Mull ist die zweitgrößte Insel der Inneren Hebriden, nur die nördlicher gelegene Insel Skye ist größer. Auf Mull geht es ein ganzes Stück beschaulicher zu, denn dort leben insgesamt nur etwa 2.600 Einwohner, die Schafe nicht mitgezählt. Gleichwohl reicht die Besiedelungsgeschichte bis ins sechste vorchristliche Jahrtausend zurück. Ab dem 14. Jahrhundert gehörte Mull zur Lordship of the Isles, die lange Zeit ein mächtiges Gegengewicht zu den Kronen von England und Schottland bildete. Die heute spärliche Besiedelung von Mull hängt auch mit der Räumung der Highlands im 18. und 19. Jahrhundert durch die damaligen Gutsherren zusammen, die fortan großflächig auf Schafzucht setzten.

weiterlesen

10 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Ledaig Malt 10 Years 46,3% 0.70
    Ledaig Malt 10 Years 46,3% 0.70
    0,7 l 46,3 % Vol.
    Sonderangebot 36,16 € Normalpreis 39,47 €
    Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
    51,66 € / 1 l
  2. Tobermory Malt 12 Years 46,3% 0.70
    Tobermory Malt 12 Years 46,3% 0.70
    0,7 l 46,3 % Vol.
    Single Malt Scotch Whisky
    fruchtig, floral, würzig
    langes Finish
    45,51 €
    Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
    65,01 € / 1 l

10 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Das Zentrum von Mull bildet der Ort Tobermory mit der im Jahr 1795 gegründeten Brennerei. Tobermory ist die einzige Brennerei auf Mull und gehört zur Whiskeyregion der Inseln. Heute werden dort die beiden Marken Tobermory und Ledaig hergestellt. Die Hafenstadt wartet mit einer bunt bemalten Häuserfront auf und ist das Eingangstor zur spärlich besiedelten Insel, die für viele Touristen die Möglichkeit zur Ruhe und zur Naturbeobachtung bietet. Die steilen Klippen der Südküste von Mull sind schroff und stellenweise bildet das langsam verwitternde Basaltgestein markante Felsbögen. Bekannt wurde Mull durch eine andere geologische Besonderheit, das Alumosilikat Mull. Das Mineral ist ein wichtiger Rohstoff für die Herstellung von Keramik und wurde nach dem Ort seiner Entdeckung benannt.