Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

    Rot

    Das nördlich von Lyon gelegene französische Weinbaugebiet Beaujolais ist traditionell für seine Rotweine bekannt. Weiße Rebsorten spiele dort lediglich eine marginale Rolle und kommen zusammen gerade einmal auf ein bis zwei Prozent der Gesamtproduktion. Allgegenwärtig ist im Beaujolais die rote Rebsorte Gamay, die dort rund 90% der Rebfläche bedeckt, weshalb es das französische Zentrum für diese Rebsorte ist. Im 13. Jahrhundert erkannten Mönche zum ersten Mal das Potenzial dieser Rebsorte, die nach einem Dorf an der Côte-d’Or benannt wurde, und begannen damit, sie im Burgund zu kultivieren. Zur vollen Entfaltung kam die natürliche Kreuzung aus Pinot und Gouais Blanc auf den Granitböden im Beaujolais, wo sie das Terroir optimal verkörpert.

    Die schwarz-violetten Gamay-Trauben reifen relativ früh und werden nicht in einer Traubenmühle zermahlen, sondern meist durch Eigendruck gepresst und einer Kohlensäuremaischung zugeführt, was im Ergebnis zu leichten und fruchtigen Weinen führt, die sehr gut zugänglich sind und gerne jung genossen werden. Insgesamt gibt es im Beaujolais zehn Crus: Saint-Amour, Juliénas, Chénas, Moulin à Vent, Fleurie, Chiroubles, Régnié, Morgon, Brouilly, Côte de Brouilly sowie. Der Beaujolais-Villages AOP der Domaine de Pierre Feu, ein vollfruchtiger Wein, und der Fleurie AOC von Joseph Drouhin mit Noten von Beeren und Veilchen sind vorbildliche Vertreter des Beaujolais, die sich durch ihre Lebendigkeit und Frische auszeichnen.

    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge
    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge
    Bitte beachten!
    Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

    Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.