Lowland

Die schottischen Lowlands liegen geografisch südlich des Firth of Fourth im Osten und des Firth of Clyde im Westen. In der Whiskyregion der Lowlands liegen heute vor allem die großen industriellen Grain-Brennereien. Daneben sind nur drei Malt-Brennereien erhalten geblieben: Auchentoshan, Glenkinchie und die kleinere Brennerei Bladnoch. Abfüllungen bereits geschlossener Destillerien wie beispielsweise Littlemill und Rosebank werden unter Whiskyliebhabern und Sammlern hoch gehandelt. Unser Angebot umfasst eine Auswahl bester Single Malt Scotch Whiskys aus den Lowlands und sogar eins der eben genannten Sammlerstücke – zum entsprechenden Preis. Aber auch wer Produkte im niedrigen bis mittleren Preissegment kaufen oder bestellen möchte, wird in unserem Shop fündig.

weiterlesen

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Auchentoshan Virgin Oak 46% 0.70
    Auchentoshan Virgin Oak 46% 0.70
    0,7 l 46 % Vol.
    gereift in neuen Fässern
    weihnachtliches Bouquet
    besonders weich im Geschmack
    92,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    132,83 € / 1 l
  2. Bladnoch 11 Years 46,7% 0.70
    Bladnoch 11 Years 46,7% 0.70
    0,7 l 46,7 % Vol.
    üppiges Bouquet
    ohne Kaltfiltrierung
    fruchtig-süßes Profil
    68,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    98,54 € / 1 l
  3. Bladnoch 14 Years 46,7% 0.70
    Bladnoch 14 Years 46,7% 0.70
    0,7 l 46,7 % Vol.
    Lagerung in Oloroso-Sherryfässern
    süßliche Noten
    limitierte Edition
    111,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    159,97 € / 1 l
pro Seite

Wie schmecken Whiskys aus den Lowlands?

Zur Abgrenzung gegenüber den benachbarten Highlands ließe sich zwischen den Städten Dundee und Greenock eine Linie ziehen. Diese sogenannte Highland Line wurde tatsächlich einst im House of Commons gezogen und ist nicht unumstritten. Geologisch und politisch teilt sich Schottland ohnehin anders auf. Die geografische Lage wirkt sich auf den Geschmack der Lowland Whiskys aus. Die landwirtschaftlich geprägte Region ist von Getreidefeldern, grünen Wiesen und sanften Hügeln durchzogen. Der Stil der Lowlands ist traditionell sanft und trocken mit einer grasigen Note und kommt mit wenig Torf aus. In der Vergangenheit fanden die Erzeugnisse dieser Region überwiegend Eingang in Blends. Ihr sanfter Ausdruck schafft die perfekte Grundlage für kräftigere Whiskys aus den Highlands oder von den Inseln. Während die dreifache Destillation in drei verschiedenen Pot Stills früher ein typisches Kennzeichen fast aller Brennereien der Lowlands war, ist sie heute eine Besonderheit von Auchentoshan.