Vintage

Vintage Port gilt für viele unbestritten als die Königsklasse des Portweins. Vom Stil her ist er dem Ruby zuzuordnen, allerdings handelt es sich um Trauben eines einzigen Jahrgangs. Lediglich überragende Jahrgänge deklarieren die verschiedenen Quintas jeweils als Vintage. Nach dem Aufspriten lagert er nur etwa zwei bis drei Jahre, bevor er in Flaschen abgefüllt wird. Durch sein Depot reift er als einziger Portwein noch in der Flasche nach und entwickelt sein einmaliges Profil. Dieser langsame Prozess kann zehn bis fünfzig Jahre dauern. Entdecken Sie verschiedene Jahrgänge des Vintage in unserem Online-Shop. Wenn Sie lieber vor Ort kaufen und bestellen, berät Sie unser Fachpersonal in unserem Geschäft in der Essener Innenstadt gerne zu unserem Sortiment der Vintage Ports.

weiterlesen

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Messias 84er Vintage Portwein 20% 0.75
    Messias 84er Vintage Portwein 20% 0.75
    0,75 l 20 % Vol.
    Jahrgangs Portwein
    Himbeernote
    Flaschenreifung
    62,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    83,97 € / 1 l
  2. Niepoort 2019 Vintage Port 19,5% 0.75
    Niepoort 2019 Vintage Port 19,5% 0.75
    0,75 l 19,5 % Vol.
    voluminös
    fruchtbetont
    kraftvoll & strukturiert
    83,29 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    111,05 € / 1 l
pro Seite

Mit der Reifung kommt die Qualität

Im Laufe seiner Reifung entwickelt sich der Vintage Port wunderbar weiter. Während er anfangs noch einem besonderen Ruby ähnelte, hat er nach zehn Jahren ein leichtes Depot angelegt, granatrote Schattierungen gebildet und ein fruchtiges Bouquet ausgeprägt. Im Laufe der Jahre wird das Depot dichter, die Farbe verändert sich in einen üppigen goldenen Braunton und die elegante Aromatik nimmt weiter an Komplexität zu.

Messias, Royal Oporto und Niepoort

Zu den bekanntesten Häusern für Vintage Port zählen Messias und die Real Companhia Velha mit ihrer Traditionsmarke Royal Oporto. Die empfohlene Serviertemperatur liegt beim Vintage zwischen 12 und 16ºC, wobei er aufgrund seines Depots vor dem Einschenken stets dekantiert werden sollte. Beim Vintage Port ist es außerdem besonders wichtig, ihn innerhalb von ein bis zwei Tagen nach dem Dekantieren aufzubrauchen.