Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

    Schweiz

    Der Schweizer Weinbau fristet seit jeher ein Schattendasein im Vergleich zu den bedeutenden Nachbarn. Selbst in den angrenzenden Gebieten ist es meist wahrscheinlicher, Weine aus Übersee serviert zu bekommen, als einheimische Schweizer Erzeugnisse. Dabei stehen die Weine aus unserem Nachbarland Vertretern aus anderen Ländern in Geschmack und Qualität in nichts nach und sind daher auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

    Runterscrollen

    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge
    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge

    Einige Lagen und Gebiete in der Schweiz bieten ideale Wachstumsbedingungen für volle und kräftige Rotweine wie den Pinot Noir oder fruchtige Merlots. Hierbei sind besonders drei Gebiete hervorzuheben, Waadt, Wallis und Genf. In Wallis herrschen alpine Bedingungen. Besonders die strahlende Sonne prägt den Charakter der konzentrierten und hochreifen Weine, die hier entstehen. Hier werden entlang der Rhône vor allem historische Rebsorten wie Lafnetscha, Gwäass oder Heida angepflanzt, die eine Vielfalt von rustikalen, aber auch Weinen von Weltklasse präsentieren. In der Region Waadt, dem Zentrum der Schweizer Rebkultur, herrscht hingegen ein eher mildes Klima vor und der Weinanbau wird von der weißen Chasselas-Traube dominiert. Touristen finden hier malerische Weindörfer wie Chardonne oder Rivaz. In der Region Genf wird vor allem milder Wein hergestellt.

    Bei der Orientierung am Schweizer Weinmarkt fällt es jedoch schwer, sich auf die Angaben auf dem Etikett zu verlassen. Ein einheitliches Weingesetz oder eine standardisierte Klassifizierung gibt es in der Schweiz nämlich bis heute nicht. Die oft aufwändige Produktion schweizerischer Weine durch die meist sehr steilen und schwer zugänglichen Lagen zwingen die Weine zudem in ein preislich etwas höheres Segment. Es bietet sich daher für viele Produzenten an, große Qualitäten zu produzieren. Generell ist die Weinkultur in der Schweiz vor allem durch Privatwinzer geprägt, die eher auf Innovation als auf Tradition setzen. Wer sich im Sortiment schweizerischer Weine umschaut, entdeckt überwiegend leichte Weine, die jung getrunken werden. Wenn Sie in den Genuss eines Weines aus unserem Nachbarland kommen möchten, sollten Sie sich einmal in unserem Online-Shop umsehen.

    Bitte beachten!
    Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

    Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.