Mandel

Mandellikör – besser bekannt unter seinem italienischen Namen Amaretto – ist mit seinem köstlichen bitter-süßen Mandelaroma etwas für echte Feinschmecker. Dazu ist er überaus vielseitig einsetzbar. Unsere kleines aber feines Angebot der besten Mandelliköre wird Sie sicher überzeugen.

weiterlesen

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Wie schmeckt Mandellikör?

Bei Amaretto, der italienischen Bezeichnung der Spirituose, handelt es sich eigentlich um eine Verkleinerungsform von amaro, was "bitter" bedeutet. Für den dezent bitteren Geschmack, der dem Amaretto seinen Namen gibt, sorgen entweder Pfirsich- und Aprikosenkerne oder Bittermandeln. Bei den meisten der „Bitterchen“ ist aber eher die Süße dominant, da sie relativ viel Zucker enthalten. Die lieblichen, nussigen Aromen von Amaretto erinnern an Mandeln und Marzipan. Zusätzlich wird jeder unserer exzellenten Mandelliköre durch individuelle Geschmacksnoten verfeinert. Der Amaretto Disaronno weist beispielsweise einen starken Einfluss von Aprikose auf, während Sie beim Villa Massa einen Hauch von Vanille, Kakao und Kirsche herausschmecken. Bestellen Sie einfach über unseren Online-Shop und überzeugen Sie sich selbst von der geschmacklichen Qualität unserer Angebote.

Wie wird Mandellikör hergestellt?

Laut einer Legende wird Amaretto bereits seit der Renaissancezeit hergestellt. Im Jahr 1525 verliebte sich eine junge Tavernenwirtin aus dem italienischen Saronno in den Maler Bernadino Luini. Die beiden lernten sich kennen, als sie ihm für ein Madonnenbild Modell saß. Um die Liebe des Malers zu gewinnen, nahm sie Weinbrand, Aprikosenkernen und Gewürze als Zutaten um daraus einen bitter-süßen Likör für ihn herzustellen. Zum Abschied schenkte die Wirtin Bernadino das Rezept, das seither in seiner Familie weitergeben wurde. So entstand angeblich der Amaretto Disaronno, der wohl berühmteste Mandellikör Italiens.

Heute werden als Zutaten nach wie vor Aprikosenkerne sowie bittere und süße Mandeln verwendet. Amaretto lässt sich auf verschiede Art zubereiten und jede Marke hat ihr eigenes Rezept. Entweder wird das Verfahren der Mazeration angewendet, bei welchem die Mandelschalen in Neutralalkohol eingelegt werden, sodass der Geschmack in den Likör übergeht. Andererseits kann der Neutralalkohol auch mit bereits gewonnenem Mandelextrakt hergestellt und anschließend mit Zucker gesüßt werden. Das Ergebnis ist jedoch das Gleiche: ein köstlicher Mandellikör, der vielfältig verwendet und genossen werden kann. Außerdem werden einige der Spirituosen noch durch weitere Zutaten oder Verfahren verfeinert. Das heutige Rezept für den Amaretto Disaronno enthält außer Alkohol, gebranntem Zucker und Mandelkernöl noch 17 weitere Früchte, Gewürze und Kräuter. Der Berta DiMombaruzzo dagegen erhält sein besonders rundes und weiches Aromenprofil durch die Lagerung im Kirschholzfässern. Beide Sorten haben wir natürlich für Sie im Angebot.

Wozu wird Mandellikör verwendet?

Neben dem puren Genuss, entweder ungekühlt oder auf Eis, bieten sich viele weitere Einsatzmöglichkeiten für Mandellikör an. Als Zutat für Cocktails spielt beispielsweise der Nobella Amaretto aus Deutschland eine wichtige Rolle. Köstliche Cocktails wie der Amaretto Sour, ein fruchtiges Rezept mit Orangen- und Zitronensaft, oder der kraftvolle God Father, eine Kreation mit Scotch Whisky, lassen sich mit diesem Likör zubereiten. Der Nobella Amaretto schmeckt nicht nur hervorragend, sondern ist in unserem Online-Shop auch zu besonders günstigen Preisen erhältlich, sowohl als 1 Liter als auch als 0,7 Liter Flasche. Wenn sie Getränke mit geringerem Alkoholgehalt bevorzugen, können Sie aus Amaretto und Apfel- oder Kirschsaft köstliche Longdrinks zubereiten. In den kalten Wintermonaten bietet sich der Amaretto als Zutat in warmen Getränken wie Glühwein oder heißer Schokolade an. Ein Tipp: Servieren Sie den Mandellikör warm mit einer Haube aus Schlagsahne für den winterlichen Genuss.

Aber die vielseitigen Spirituosen sind auch großartig zum Verfeinern von Süßspeisen oder zum Backen. Eiscremes, Puddings und Kuchen profitieren von seinem zarten Mandelaroma und für die italienische Tiramisu ist er ein absolutes Muss. Egal, ob Sie Mandellikör zum Backen, für Cocktails oder für den puren Genuss suchen, über unseren Versand erhalten Sie den Likör ihrer Wahl schnell, zuverlässig und gut verpackt.