Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Sonstiges

Die Vielfalt portugiesischer Weine ist seit jeher beindruckend und gerade abseits der gängigen Weinbauregionen lassen sich immer wieder aufregende Entdeckungen machen. Grund für die deutlich wahrnehmbaren Unterschiede sind die wechselhaften klimatischen Bedingungen und die vielfältigen Böden. Portugal ist zwar ein geografisch vergleichsweise kleines Land, doch verfügt es über eine langgezogene Küstenlinie, die sowohl an das Mittelmeer als auch an den Atlantik grenzt und davon in ihrem Klima beeinflusst wird. Gerade im Norden herrschen beispielsweise vergleichsweise kühle Temperaturen und es fallen dort über das Jahr verteilt auch größere Mengen an Niederschlag. Im Landesinneren herrscht ansonsten ein eher kontinentales Klima vor. Dabei zeichnet sich die portugiesische Weinlandschaft durch eine Fülle von autochthonen Rebsorten, sogenannte Castas, aus. Portugiesische Winzer beherrschen auf ihren unterschiedlichen Quintas schon seit Jahrhunderten eine breite Palette an Stilen, die Spezialitäten wie den moussierenden Vinho Verde sowie Portwein und Madeira einschließt. Die fortifizierten Weine stellen wir Ihnen in der Kategorie Apéritifs gesondert vor.

weiterlesen

16 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Casa Carmela Semi-Dulce Blanco 0.75
    Casa Carmela Semi-Dulce Blanco 0.75
    0,75 l 11,5 % Vol.
    junger Weißwein
    fruchtig & süß
    als Dessertwein oder Aperitif
    4,49 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    5,99 € / 1 l
  2. Mar de Frades Albariño 0.75
    Mar de Frades Albariño 0.75
    0,75 l 12,5 % Vol.
    vom Meer geprägt
    maritime Noten
    blumige Nuancen
    12,98 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    17,31 € / 1 l

16 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Hier präsentieren wir Ihnen gerne einige Weine, die weder aus der Region Alentejo, noch aus den Regionen Dão, Douro und Vionho Verde stammen. Kennen Sie beispielsweise schon den Portada von DFJ Vinhos? Dieser trockene Rotwein aus der Region Estremadura, einem Küstenstreifen bei Lissabon, steht für die fantastische Qualität portugiesischer Weine der neuen Schule und ist ein idealer Einstieg. Viele dieser besonders zugänglichen Weine zeichnen sich durch ein hervorragend ausgewogenes Profil und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus.