Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Pedro Ximénez

Sherry der Sorte Pedro Ximénez (oder kurz: P. X.) ist ein Sherry von süßer Üppigkeit, der auf der Basis von Trauben der Rebsorte Pedro Ximénez hergestellt wird. Der Name soll eine augenzwinkernde Abwandlung eines deutschen Namens sein. Peter Siemens, Soldat unter Karl V., soll diese Weißweinreben im 16. Jahrhundert aus dem Rheintal in das Sherrydreieck eingeführt haben. Die Trauben der Rebsorte Pedro Ximénez gedeihen besonders auf der Hochebene nördlich von Málaga, die unter den hellbraunen Lehmböden einen Kalkuntergrund aufweist.

weiterlesen

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Nach der Lese werden die Trauben auf Matten ausgebreitet und einige Tage der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Durch die Verwendung der auf diese Weise getrockneten Trauben für die Herstellung dieses Sherrys besitzt der Most so viel Zucker, dass dieser nicht vollständig in Alkohol umgewandelt werden kann.

Von seiner optischen Erscheinung her gehört Pedro Ximénez mit seinen dunklen Bernsteintönen und mahagonifarbenen Nuancen zu den dunkleren Sherrys. Im Geschmack erinnert Pedro Ximénez häufig an Rosinen und andere getrocknete Früchte. Sein Alkoholvolumen liegt zwischen 15 und 22 Volumenprozent, wobei er mit 212 und mehr Gramm Zucker pro Liter mit Abstand den höchsten Zuckergehalt aller Sherrys aufweist. Aufgrund seines süßen Profils wird Pedro Ximénez gerne zum Süßen von Amontillado und Oloroso Sherrys verwendet. Fässer, in denen einmal Pedro Ximénez zur Reife gelangt ist, sind in der Whiskyindustrie sehr beliebt zur Veredelung von Single Malt Whisky.

Pedro Ximénez ist ein perfekter Digestif und passt zu würzigem Käse und anderen Desserts. Am besten servieren Sie Pedro Ximénez bei einer leicht gekühlten Temperatur zwischen 10 und 12 Grad Celsius.