Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

    Australien

    Australien ist nicht nur Heimat von Kängurus und bietet eine atemberaubende Landschaft mit wunderschönen Küsten, sondern gilt auch als eines der wichtigsten Weinländer der „Neuen Welt“. Hier, in Down Under, sind einige der wichtigsten und vielfach ausgezeichneten Weingüter beheimatet. Die Weine überzeugen durch beständige und hochwertige Qualität.

    Runterscrollen

    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge
    Pro Seite
    Sortierung In absteigender Reihenfolge

    Die gesamte berebte Fläche in Australien beträgt in etwa 170.000 Hektar. Die Weine werden in verschiedenen Anbauregionen angepflanzt und weiterverarbeitet. Insgesamt besitzt Australien fünf große Regionen, South Australia, Victoria, New South Wales, Western Australia und Tasmanien. Den größten Ertrag liefern die drei bekanntesten Gegenden Murray Darling in Victoria und Neusüdwales, Riverland im Süden Australiens und Riverina in Neusüdwales. Die Gebiete befinden sich entlang der Südküste Australiens und sind geprägt von niedrigen Temperaturen und geringen Niederschlagsmengen. Besonders die Wasserknappheit stellt eine Herausforderung beim Anbau dar. Dem wird mit ausgeklügelten Wassersystemen entgegengewirkt. Das Flusswasser wird genutzt, um das sonst nicht nutzbare Buschland in Obst-und Weinplantagen zu verwandeln.

    Hauptsächlich werden die Rebsorten Syrah, Chardonnay, Cabernet Sauvignon und Merlot angepflanzt. Die Palette an australischen Weinen wird durch Sorten wie Sémillon, Kiesling, Pinot gris und Sangiovese ergänzt. Hinzukommen einige exotische und exklusive Rebsorten wie Aglianico, Fiano und Graciano. Australische Weingüter dürfen zur Herstellung ihrer Weine Reben aus anderen Gebieten hinzukaufen, der Anteil eigener Trauben muss jedoch mindestens 80% betragen, wenn das Anbaugebiet auf der Flasche mit angegeben werden soll. Die Klassifizierung australischer Weine wird durch das „Labeling Integrity Programme“ sichergestellt und unterscheidet zwischen einfacheren Qualitäten wie „Produce of Australia“ und „State of Origin“ und großen Qualitäten, welche mit Begriffen wie „Outstanding“ und „Superior“ betitelt werden. Der Handel in Australien wird besonders von Großerzeugern wie Hardys oder Pernod Ricard Pacific dominiert. Insgesamt werden rund 60 % der Abfüllungen weltweit exportiert. Besonders beliebt sind jedoch auch die Weine der australischen Marken Penfolds und Benchmark. Schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken Sie die Vielfalt australischer Weine.

    Bitte beachten!
    Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

    Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.