Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Bodegas Castano

Bodegas Castano wurde im Jahr 1980 in der Stadt Yecla in der Provinz Murcia von der Familie Castano gegründet und befindet sich seitdem in Familienbesitz. Die ersten Weine wurden dann 1985 auf den Markt gebracht. Durch das starke Temperaturgefälle zwischen Tag und Nacht entstehen elegante und vollmundige Weine. Das gute Preis-/Leistungsverhältnis der Weine ließ Robert Parker bereits mehrfach von "tollen Schnäppchen" im Bezug auf die Weine von Bodegas Castano sprechen.

Bodegas Castano
Ctra. Fuentealamo 3 Apt. 120
30510 Yecla
Spanien
Sulfit

Hécula Monastrell 0.75

Wein Rot Leicht & Fruchtig
Mehr Informationen
MarkeBodegas Castano
WeinRot, Leicht & Fruchtig
RegionSpanien, Sonstiges
RebsorteMonastrell
Vintage2017
Alkoholgehalt14 % Vol.
Inhalt0,75 l
Artikelnummer34258
9,21 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
12,28 € / 1 l
Artikel derzeit nicht auf Lager.
Weitere Produkte der Marke Bodegas Castano

Beschreibung

Hécula Monastrell ist ein spanischer kurz gereifter Rotwein, der mit intensiven Geschmacksnoten besticht. Auffällig sind besonders das dichte Granatrot und die lebendigen Aromen von Wildfrüchten und Beeren. Ein herrlicher Wein, der mit seiner dichter Struktur und seinem vollen Geschmacksprofil jedes Dinner bereichert.
Hécula Monstrell wird zu 100 % aus der gleichnamigen Sorte gewonnen. Die autochthone Rebe wird im Südosten Spanien von der Sonne verwöhnt und bildet dadurch ihre intensiven Aromen aus. Charakteristisch sind tiefe Beerennoten und balsamische Akzente. Durch eine sechsmonatige Reifung  in Barriques werden diese charakteristischen Eigenschaften beim Hécula Monastrell ausgebaut.
Im Glas präsentiert sich Hécula Monastrell in einem attraktiven Rot mit violetten Reflexen. Das Bouquet führt intensive Aromen von Beerenfrüchten. Besonders die säuerliche Fruchtigkeit von Holunder bespielt die Aromenpalette. Wilde Kirsche und Brombeeren sowie eine feine Würzigkeit paaren sich mit zarten Raucharomen und einer subtilen Mineralität. Am Gaumen offenbart Hécula Monastrell sein tolles Mundgefühl. Der Körper ist voll und kraftvoll. Die gute Struktur führt Noten von reifen Pflaumen und kandierten Orangen. Neben den Eindrücken von schwarzen Beeren zeigen sich florale Nuancen. Die würzigen Tannine sind gut eingebettet. Ein toller intensiv schmeckender Rotwein mit einem selten langen beerigen Finale.  
Wir empfehlen den spanischen Hécula Monastrell etwas unter Raumtemperatur zu genießen, idealerweise zu Wildgerichten oder Tapas.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden