Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Casa Carmela

Casa Carmela ist eine beliebte Weinmarke des spanischen Unternehmens Bodegas Castaño aus der Kleinstadt Yecla im Norden der Region Murcia. Der Name rührt von einem alten Haus aus Natursteinen her, in dem einst Arbeiter und Lasttiere Unterschlupf fanden. Im Südosten Spaniens zählt Bodegas Castaño zu den angesehensten Weinerzeugern. Dabei setzt das Familienunternehmen auf modernste Technik und einen spielfreudigen Erfindergeist, um die Tradition ihrer Ahnen auf eine neue Ebene anzuheben. Die Leidenschaft brannte immer schon besonders heiß für die Rebsorte Monastrell, für die die Region um Yecla bekannt ist, zumal ihre Gran-Reserva-Weine ein sehr gutes Ausbaupotenzial bieten. Die Familie Castaño experimentiert traditionell gerne mit dem vielfältigen Aromaspektrum von Monastrell, um deren einzigartige sensorische Eigenschaften in Abhängigkeit von Boden und Klima immer wieder neu zur Entfaltung zu bringen.

Bodegas Castaño verfügt insgesamt über mehr als 500 Hektar Weinberge, die sich auf vier große Weingüter aufteilen. Die Güter Las Gruesas, El Espinal, Pozuelo und Arabí liegen in verschiedenen Teilen der Region mit der geschützten Herkunftsbezeichnung D. O. Yecla. Jede einzelne Lage zeichnet sich durch ein individuelles Terroir aus. Dabei unterteilt sich Yecla grundlegend in Campo Arriba und Campo Abajo. Die dort vorherrschenden klimatischen Bedingungen unterscheiden sich entscheidend von anderen Lagen Murcias. Im Winter sinkt die Temperatur häufig auf -4 bis -6º Celsius, während die Spitzentemperaturen im Sommer 40º Celsius und mehr betragen können. Den 3000 Sonnenstunden stehen durchschnittlich 250 bis 300 Liter Niederschlag pro Quadratmeter und Jahr gegenüber. Bereits die Phönizier machten sich diese Bedingungen für den Weinbau zunutze.

Im Jahr 1950 manifestiert sich Ramón Castaño Santas Leidenschaft für Wein in einer neuen Weinkellerei. Dort führt er den über Generationen hinweg betriebenen Weinanbau und das traditionelle Keltern von Wein weiter. Allerdings sollten ganze drei Dekaden ins Land ziehen, bevor endlich der erste Wein abgefüllt wurde. Vielen Zeitgenossen erschien der Pioniergeist Castaños zu avantgardistisch. Die drei Söhne führten das Bestreben ihres Vaters erfolgreich fort, sodass die Weinkellerei im Jahr 2002 erweitert werden konnte und nun mit modernster Klimatechnik ausgestattet ist.
Bodegas Castano
Ctra. Fuentealamo 3 Apt. 120
30510 Yecla
Spanien
Sulfit

Casa Carmela Semi-Dulce 0.75

Wein Rot Weich & Geschmeidig
Mehr Informationen
MarkeCasa Carmela
WeinRot, Weich & Geschmeidig
RegionSpanien
RebsorteShiraz, Syrah
Vintage2020
Alkoholgehalt12,5 % Vol.
Inhalt0,75 l
Artikelnummer345024
4,49 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
5,99 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Beschreibung

Der Semi Dulce Tinto von Casa Carmela ist ein süßer Rotwein aus den sonnigsten Hängen Spaniens. Er ist eine gelungene Cuvée aus Monastrell und Syrah, die die charakteristischen Aromen beider Sorten harmonisch vereint und zu gleichen Teilen mit sich führt.
Mit einem Verhältnis von 85% Monastrell und 15% Syrah bietet Casa Carmela einen perfekt ausbalancierten Rotwein ganz nach spanischer Tradition. Beide Traubensorten wuchsen auf lehmhaltigem Boden, der reich an Mineralien ist, und somit ideale Bedingungen für die Trauben bietet. Vor allem die Monastrell kommt in dieser sonnenverwöhnten Region zu ihrer vollen Entfaltung. Sie schenkt dem Wein ein komplexes Aromenprofil. Eine Mischung von süßen Früchten und zarten pfeffrigen Noten sind typische Merkmale der Monstrell.
Auch der halbtrockne Rotwein von Casa Carmela führt diese charakteristischen Züge. In der Vermählung trifft die Monastrell bei der Syrah Traube auf einen sehr harmonischen Cuvée-Partner. Der Wein erhält mehr Komplexität durch beerige Fruchtnoten, die an Brombeere und Kirsche erinnern. Im Edelstahltank wird dieser Rotwein ausgebaut und erfährt anschließend eine Veredelung durch die einmonatige Reifung in Holzfässern aus amerikanischer Eiche.
Das Bouquet erinnert an reife Waldbeeren. Noten von Brombeeren und Heidelbeeren bahnen sich ihren Weg in die Kopfnote und werden als Erstes wahrgenommen. Die satte rote Farbe des Semi Dulce Tinto von Casa Carmela schimmert verführerisch im Glas und unterstützt auch optisch den ersten Eindruck nach Beeren. Halbtrocken umspült der vollmundige Wein die Zunge und bietet einen geschmeidigen und ausgewogenen Geschmack. Der Abgang ist angenehm würzig, hier ist die Monastrell klar zu erkennen.
Die empfohlene Trinktemperatur liegt zwischen 14°-16° Celsius. Leicht gekühlt eignet sich der Semi Dulce Tinto von Casa Carmela wunderbar als Aperitif oder zu würzigen Grillgerichten. Besonders köstlich schmeckt dieser süffige Rotwein aber zu zartem Lamm.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Casa Carmela

  1. Casa Carmela Semi-Dulce Blanco 0.75
    Casa Carmela Semi-Dulce Blanco 0.75
    0,75 l 11,5 % Vol.
    junger Weißwein
    fruchtig & süß
    als Dessertwein oder Aperitif
    4,49 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    5,99 € / 1 l
  2. Casa Carmela Semi-Dulce Rosado 0.75
    Casa Carmela Semi-Dulce Rosado 0.75
    0,75 l 12 % Vol.
    4,49 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    5,99 € / 1 l
  3. Casa Carmela Dulce Tinto 0.75
    Casa Carmela Dulce Tinto 0.75
    0,75 l 12,5 % Vol.
    4,98 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    6,64 € / 1 l
  4. Casa Carmela Tinto 0.75
    Casa Carmela Tinto 0.75
    0,75 l 13 % Vol.
    4,49 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    5,99 € / 1 l
  5. Casa Carmela Dulce Blanco 0.75
    Casa Carmela Dulce Blanco 0.75
    0,75 l 11,5 % Vol.
    4,49 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    5,99 € / 1 l