Schreckbichl

Schreckbichl ist eine südtiroler Winzergenossenschaft, die aus einem Zusammenschluss von 28 Weinbauern entstanden ist. Die Gründung der Genossenschaft in der Gemeinde Girlan ist auf das Jahr 1960 datiert und markiert eine Wende im südtiroler Weinbau.
Durch den anhaltenden Erfolg des Unternehmens wuchs die Zahl der Mitglieder auf mehr als 300 an. Diese bewirtschaften insgesamt 300 Hektar Rebfläche. Die Lage, das Klima und die Bodenbeschaffenheit bieten ideale Voraussetzung für das Unternehmen Schreckbichl, charakterstarke Weine zu produzieren. Dennoch ist das Weinanbaugebiet geprägt von Diversität, welches die erfahrenen Weinbauern von Schreckbichl für sich zu nutzen wissen und jeder Rebsorte den richtigen Standort zuteilwerden lassen.
Beim Anbau der Reben wird besonders auf ein ökologisches Gleichgewicht geachtet, sodass man auch Schädlingen und Krankheiten möglichst nur mit natürlichen Mitteln begegnet. In puncto Umweltfreundlichkeit beweist die Kellereigenossenschaft großes Engagement und setzt auf erneuerbare Energie, auch in der Weiterverarbeitung. So wurde 2009 der gesamte Hauptsitz mit effizienten Photovoltaik-und Solaranlagen ausgestatten, die 55% des Energieverbrauchs decken und den harmonischen und verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur fortführen.
Im Keller vereint sich Tradition und Moderne, um Weine auf schonende und nachhaltige Weise mit einer ganz eigenen Stilistik zu erzeugen. Die Kellereigenossenschaft Schreckbichl vinifiziert in gleichen Teilen Rot-und Weißwein verschiedener Cuvées, die die Vielseitigkeit des Weinanbaugebietes widerspiegeln. Der stete Drang, sich selbst und die eigenen Produkte zu verbessern, macht Schreckbichl zu einem der besten und konstantesten Erzeuger Südtirols.
Kellerei Schreckbichl Gen. Landw. Ges.
Weinstr. 8
39057 Girlan
Italien
Sulfit

Schreckbichl Lafoa Cabernet Sauvignon DOC 0.75

Wein Rot Weich & Geschmeidig
Mehr Informationen
MarkeSchreckbichl
WeinRot, Weich & Geschmeidig
RegionItalien, Südtirol
RebsorteCabernet Sauvignon
Vintage2017
Alkoholgehalt13,5 % Vol.
Inhalt0,75 l
Artikelnummer356942
60,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
81,31 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Fakten

südtiroler Spitzenwein

intensiv und reichhaltig

kräftige Struktur

Beschreibung

Der Cabernet Sauvignon Lafóa von Schreckbichl ist ein trockener Rotwein aus Südtirol. Die Trauben wachsen in einer Höhe von rund 430 Metern über dem Meeresspiegel mit bestmöglicher Sonneneinstrahlung. Der Standort ist trocken, bietet viel Sand und einen schottrigen Moränenboden. Der erste Schritt in der Vinifizierung ist eine zehntägige Maischegärung mit einer schonenden Umwälzung des Tresterhuts. Daran schließt eine zehn- bis 14-tägige Mazeration an. Der Abstich des Jungweins erfolgt in neuen und/oder gebrauchten Barriques. Während des 18 Monate umspannenden biologischen Säureabbaus zieht dieser Wein mehrmals um. Vor der Flaschenabfüllung wird er schonend grobfiltriert.

Beim Einschenken präsentiert der Cabernet Sauvignon Lafóa von Schreckbichl seine tiefe violett-schwarze Farbe. Sein überaus dichtes Bouquet zeichnen hauptsächlich Brombeeren und Cassis aus. Auch die Würze von Vanille, Lebkuchengewürz fällt auf, gemeinsam mit Zartbitterschokolade. Auf den wuchtigen, aber dennoch eleganten Ansatz folgen im Geschmack dicht konzentrierte Gerbstoffe, die in einem langen Nachhall munden. Mit zehn bis 15 Jahren hat dieser Sauvignon Blanc ein außergewöhnlich hohes Alterungspotenzial.

Servieren Sie den Schreckbichl Cabernet Sauvignon Lafóa zu gebratenem oder gegrilltem rotem Fleisch. Von seiner besten Seite wird er sich aber zu Wild und pikantem Käse zeigen. Die optimale Serviertemperatur beträgt 16 Grad Celsius.

Das Etikett des Rotweins ziert die Illustration einer Skulptur des Malers und Bildhauers Guido Anton Muss. Für den Hintergrund hat man sich bei Schreckbichl hingegen von den Künstlern des Wiener Jugendstils inspirieren lassen. Wenn Ihnen also beim Blick auf die Flasche Ähnlichkeiten zu den Werken von Gustav Klimt in den Sinn kommen, liegen sie absolut richtig.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Schreckbichl

  1. Schreckbichl Pinot Grigio DOC 0.75
    Schreckbichl Pinot Grigio DOC 0.75
    0,75 l 13,5 % Vol.
    lieblich-spritzige Noten
    perfekt zu Pasta- und Gemüsegerichten
    fruchtiges Finale
    9,38 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    12,51 € / 1 l
  2. Schreckbichl Pinot Bianco DOC 0.75
    Schreckbichl Pinot Bianco DOC 0.75
    0,75 l 13 % Vol.
    8,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    11,97 € / 1 l
  3. Schreckbichl Sauvignon DOC 0.75
    Schreckbichl Sauvignon DOC 0.75
    0,75 l 13 % Vol.
    10,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    14,64 € / 1 l
  4. Schreckbichl Lagrein DOC 0.75
    Schreckbichl Lagrein DOC 0.75
    0,75 l 13 % Vol.
    10,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    14,64 € / 1 l
  5. Schreckbichl Chardonnay 0.75
    Schreckbichl Chardonnay 0.75
    0,75 l 13 % Vol.
    9,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    13,31 € / 1 l
  6. Schreckbichl Pfefferer 0.75
    Schreckbichl Pfefferer 0.75
    0,75 l 12,5 % Vol.
    9,66 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    12,88 € / 1 l
  7. Schreckbichl Lafoa Sauvignon Blanc DOC 0.75
    Schreckbichl Lafoa Sauvignon Blanc DOC 0.75
    0,75 l 14 % Vol.
    trockener Weißwein aus Südtirol
    kernige Säure
    geschmeidige Struktur
    27,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    37,31 € / 1 l
  8. Schreckbichl Lafoa Gewürztraminer DOC 0.75
    Schreckbichl Lafoa Gewürztraminer DOC 0.75
    0,75 l 14,5 % Vol.
    trockener Weißwein
    kräftiger Körper
    lebhafte Säure
    27,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    37,31 € / 1 l