Bowmore

Die berühmte Destillerie Bowmore zählt zu den ältesten Brennereien Schottlands. Im Jahr 1779 wurde sie offiziell gegründet, was bedeutet, dass die vormals Schwarzbrennei eine offizielle Lizenz erhielt. Die Destillerie ist nach der Hauptstadt der Insel benannt und bietet Interessierten ein attraktives Besucherzentrum. Bowmore ist vor allem bekannt für sein ausgefeiltes Sortiment an sehr komplexen Whiskys.
Durch ihre Lage auf den Inneren Hebriden gehört Brennerei Bowmore zur schottischen Whiskyregion der Inseln. Nach mehreren Eigentümerwechseln und einer Schließung während des Zweiten Weltkrieges gehört die Destillerie mittlerweile zum japanischen Konzern Suntory - so wie Auchentoshan und Glen Garioch.

Das für die Destillation verwendete Wasser stammt aus dem Fluss Laggan und ist zudem vergleichsweise torfhaltig. Zusammen mit dem verwendeten getorften Malz ist es verantwortlich für die angenehme Rauchigkeit der hergestellten Whiskys. Bowmore verfügt ebenfalls über eine eigene Mälzerei, die einen Teil des benötigten Gerstenmalzes liefert. Die Destillation erfolgt in zwei Wash und zwei Spirit Stills mit einem Volumen von 20.000 und 11.500 Litern. Eine weitere Besonderheit von Bowmore ist das an einer Bucht des Loch Indaal gelegene Lagerhaus (No. 1 Vaults), welches von Meerwasser umspült wird, und so für die maritime Aromatik der Whiskys sorgt. Maritime Aromatik meint leicht salzige Einflüsse, die durch die Küstennähe bedingt sind. Bowmore stellt eine Vielzahl unterschiedlicher Whiskys her, die sich in vielerlei Facetten wie Länge und Art der Reifung unterscheiden. Beispielsweise kommen dabei häufig ehemalige Sherryfässer zum Einsatz, deren fruchtige Noten die rauchigen Torfnoten und die maritimen Anklänge von Bowmore komplementieren. Auch für viele Blends sind die Erzeugnisse von Bowmore unverzichtbar. Zu den Standardabfüllungen im Bereich der Single Malts zählen:

Bowmore Small Batch
Bowmore Aged 12 Years
Bowmore Aged 15 Years (Darkest Sherry Cask Finish)
Bowmore Aged 18 Years
Bowmore Aged 25 Years

Produkte

  1. Bowmore 23 Year Old Port Cask Matured 50,8% 0.70
    Bowmore 23 Year Old Port Cask Matured 50,8% 0.70
    0,7 l 40,8 % Vol.
    410,50 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    586,43 € / 1 l
  2. Bowmore 12 Years 40% 0.70
    Bowmore 12 Years 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    leichte Torfrauchnote
    Islay Single Malt
    mehrfach ausgezeichnet
    30,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    44,26 € / 1 l
  3. Bowmore 15 Years 43% 0.70
    Bowmore 15 Years 43% 0.70
    0,7 l 43 % Vol.
    56,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    81,40 € / 1 l
  4. Bowmore No.1 40% 0.70
    Bowmore No.1 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    27,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    39,27 € / 1 l
  5. Bowmore 25 Years old 43% 0.70
    Bowmore 25 Years old 43% 0.70
    0,7 l 43 % Vol.
    332,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    475,69 € / 1 l
  6. Bowmore Vault Edit1on 51,1% 0.70
    Bowmore Vault Edit1on 51,1% 0.70
    0,7 l 51,5 % Vol.
    112,99 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    161,41 € / 1 l
  7. Bowmore 18 Years 43% 0,70
    Bowmore 18 Years 43% 0,70
    0,7 l 43 % Vol.
    85,29 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    121,84 € / 1 l
  8. Bowmore 26 Years French Oak Barrique 48,7% 0.70
    Bowmore 26 Years French Oak Barrique 48,7% 0.70
    0,7 l 48,7 % Vol.
    443,79 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    633,99 € / 1 l
  9. Bowmore 30 Years 45,6% 0.70
    Bowmore 30 Years 45,6% 0.70
    0,7 l 45,6 % Vol.
    seltener Single Malt Scotch Whisky
    große Palette süßer Aromen
    subtiler Torfrauch
    2.400,00 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    3.428,57 € / 1 l