Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Chateau Montifaud Pineau Blanc 17% 0.75

Dieser weiße Pineau des Charentes vom familiengeführten Château Montifaud reift nach der Vermählung von Traubenmost und Cognac in ausgesuchten Eichenfässern heran. Hier entwickelt er ein betörendes Aroma und einen ausgewogenen und fruchtigen Geschmack. In der Nase zeigt der weiße Pineau de Charentes wundervolle Noten getrockneter, heller Früchte sowie eine dezente Nussigkeit. Am Gaumen zeigt sich ein frischer Geschmack mit einer tollen Balance aus Spritzigkeit und Süße. Gekühlt serviert reicht man Pineau traditionell als Aperitif zu Oliven und anderen Knabbereien.

Menge:
0,75Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
72587
Alkoholgehalt:
17,00% Vol.

Unser Preis: 17,98 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 23,97 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Augustin Vallet hat das Château Montifaud im Jahr 1837 in Jarnac-Champagne gegründet. Seit dem Jahr 2000 wird das traditionsreiche Familienunternehmen in der sechsten Generation von Laurent Vallet und seinem Vater Michel Vallet geleitet. Das besondere an Château Montifaud ist die Tatsache, dass die Firma echte Winzercognacs herstellt. So ist vom Weinberg über die Destillation bis hin zum Verkauf der vollständige Herstellungsprozess allein in Familienhand. Der Anbau der Weine erfolgt auf rund 90 Hektar Weinbergen in der Grande Champagne und der Petite Champagne, den besten Crus des Cognacgebietes. Die dortigen Böden enthalten größere Anteile von Kalkstein, der maßgeblich zur Qualität der Weine beiträgt. Château Montifaud setzt auf die Rebsorten Colombard, Folle Blanche und Ugni Blanc, die jeweils auf dem Höhepunkt ihrer Reife geerntet werden.

Die Vergärung wird bei Montifaud unmittelbar nach der Lese eingeleitet, um eine hohe Qualität der Grundweine und somit auch des Destillats sicherzustellen. Um die gewünschten Fruchtnoten in großer Klarheit zu behalten, kontrolliert der Kellermeister während der Gärung die Temperatur. Beim Brennvorgang werden die Grundweine darüber hinaus mit der Hefe destilliert, was den Cognacs ihren runden und aromatischen Charakter verleiht. Die Cognacs von Château Montifaud sind daher zu 100% in der Tradition des Cognac-Gebietes verwurzelt und ein Sinnbild für hochwertigen Cognacgenuss abseits der großen Erzeuger.

Es ist eine lange gehegte Familientradition auf Château Montifaud, dass wenn ein Nachfolger in den Betrieb aufgenommen wird, die Erzeugnisse dieses Jahrgangs im Keller aufbewahrt werden: dem so genannten Paradies. Deshalb stehen den Kellermeistern eindrucksvolle Reserven für die Vermählung besonderer Cognacs zur Verfügung. Die ältesten Cognacs lagern jeweils in Korbflaschen, damit sie nicht mehr mit dem Eichenholz der Fässer reagieren können.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 17
Sulfit *

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: BANNEKE GmbH Kreuzeskirchstr. 37, 45127 Essen, Deutschland

Weitere Produkte von Chateau Montifaud
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.