Glen Scotia

Aus dem Schottisch-Gälischen übersetzt bedeutet Glen Scotia so viel wie -Tal von Schottland-. Die Lage dieser Brennerei im Zentrum der Stadt Campbelltown auf der Halbinsel Kintyre weist sie direkt als Vertreterin der klassischen Whisky-Region Campbelltown aus. Die Lage des Städtchens Campbelltowns zwischen den Inseln Islay und Arran hatte der dortigen Whiskyherstellung in der Viktorianischen Zeit zu einer großen Blüte verholfen. Schließlich bieten die klimatischen Voraussetzungen ideale Bedingungen für ausdrucksstarke Whiskys und auch die Handelsverbindungen für den Export waren damals hervorragend. Auf der Halbinsel gedeiht aromatische Gerste, Torf und frisches Wasser sind ebenfalls reichlich vorhanden. Von den einst über 30 Brennereien ist heute neben Springbank einzig Glen Scotia übrig geblieben.

Die Destillerie Glen Scotia wurde im Jahr 1832 von Steward, Galbraith & Co gegründet und blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. In Folge der US-amerikanischen Prohibition und auch in den 1980er-Jahren musste die Produktion zeitweise ruhen. Heute knüpft Glen Scotia an die alte Tradition an und erzeugt Whiskys, die den historischen Stil von Campbelltown hervorragend verkörpern. Die Brennmeister kreieren zwei Varianten, eine getorfte und eine ungetorfte. Grundsätzlich wird dafür ausgewählte Gerste aus dem Osten Schottlands herangezogen. Eine kontinuierliche Qualitätssteigerung gelang über die Jahre durch die Verlängerung des Fermentationsprozesses und eine langsamere und schonendere Destillation kleiner Chargen. Master Distiller John Peterson, der seit mehr als 40 Jahren in der Branche tätig ist, entwickelt den Single Malt von Glen Scotia mit großer Leidenschaft und Hingabe. Seine Reifung erfolgt im Dunnage Warehouse, wo der Whisky sich unter der Einwirkung des Wetters von Campbelltown und im Austausch mit dem Eichenholz der Fässer seinen ausdrucksstarken Charakter ausbildet.
Hanseatische Weinhandelsgesellschaft Bremen
Lukas-Weiser-Str. 8
28309 Bremen
Deutschland

Glen Scotia 12 Years Seasonal Release 54,7% 0.70

Mehr Informationen
MarkeGlen Scotia
Alkoholgehalt54,7 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer103326
83,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
119,97 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Fakten

limitierter Single Malt

maritime Anklänge

vollmundige Würze mit fruchtig-süßem Kontrast

Beschreibung

Dieser Single Malt Scotch Whisky ist eine limitierte Abfüllung der Campbeltown-Brennerei Glen Scotia. Seine Basis sind mehrere ungetorfte Destillate, die bis ins Jahr 2009 reichen. Der Whisky alterte für elf Jahre in First-Fill-Bourbon-Fässern und Hogsheads aus amerikanischer Weißeiche. Sein letztes Jahr verbrachte er in der besonderen Fässerkombination aus First-Fill-Oloroso-Hogsheads und stark gekohlten Fässern, die ebenfalls aus amerikanischer Weißeiche bestehen. Anschließend wurden die einzelnen ungetorften Destillate vermählt und bei Fassstärke abgefüllt. So erhält der Glen Scotia 12 Year Seasonal Release seinen recht hohen Alkoholgehalt von 54,7 Prozent. Die schottische Brennerei verzichtet außerdem auf Kühlfiltrierung. Das garantiert ein möglichst reines Geschmackserlebnis.

Die Kenner unter Ihnen werden es wissen: Eine markante maritime Note zeichnet die Single Malt Scotch Whiskys von Glen Scotia aus. Die findet sich auch im Aroma des 12 Years Seasonal Release. Dazu gesellt sich die vollmundige Würze der verschiedenen Fasstypen. Dezente florale Noten, orangene Zitrusfrüchte und geschmolzener brauner Zucker sorgen für einen herrlich-süßen Kontrast. Das lange Finish beginnt zunächst nussig. Daraus entwickelt sich eine verweilende Birne, gepaart mit getrockneten Obstschalen.

Das goldene Kreuz inmitten der edlen, dunkelroten Packung wurde nicht bloß der Ansehnlichkeit halber gewählt. Es spielt auf das ikonische Campbeltown Cross an, eine Sehenswürdigkeit in der Heimatstadt von Glen Scotia. Einst galt Campbeltown als die viktorianische Whiskyhaupstadt der Welt, dank über 30 lokalen Brennereien. Doch nur drei haben die Jahrhunderte überlebt - und eine davon präsentiert Ihnen diesen limitierten, hochwertigen Single Malt Scotch Whisky.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Glen Scotia

  1. Glen Scotia 10 Years Picture House 50% 0.70
    Glen Scotia 10 Years Picture House 50% 0.70
    0,7 l 50 % Vol.
    67,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    97,11 € / 1 l
  2. Glen Scotia Victoriana 51,5% 0.70
    Glen Scotia Victoriana 51,5% 0.70
    0,7 l 51,5 % Vol.
    67,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    97,11 € / 1 l
  3. Glen Scotia Double Cask 46% 0.70
    Glen Scotia Double Cask 46% 0.70
    0,7 l 46 % Vol.
    33,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    48,54 € / 1 l
  4. Glen Scotia 18 Years 46% 0.70
    Glen Scotia 18 Years 46% 0.70
    0,7 l 46 % Vol.
    Finish in Oloroso Fässern
    dicht und komplex
    Trockenfrüchte und würziges Holz
    78,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    112,13 € / 1 l
  5. Glen Scotia 25 Years 48,8% 0.70
    Glen Scotia 25 Years 48,8% 0.70
    0,7 l 48,8 % Vol.
    maritimes Aroma mit süß-würzigen Anklängen
    süßer Körper am Gaumen
    dezente Schärfe durch Ingwer
    521,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    744,99 € / 1 l
  6. Glen Scotia 10 Years Unpeated 40% 0.70
    Glen Scotia 10 Years Unpeated 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    klassischer Single Malt
    maritimes Aroma
    reichlich süße Noten
    39,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    57,11 € / 1 l
  7. Glen Scotia 46 Years 41,7% 0.70
    Glen Scotia 46 Years 41,7% 0.70
    0,7 l 41,7 % Vol.
    10.998,00 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    15.711,43 € / 1 l