Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Wegeler

Auf der Suche nach erstklassigen Weißweinen der Rebsorte Riesling wird man bei den Weingütern Wegeler fündig. Das Unternehmen ist im Rheingau, einem der bekanntesten Weinbaugebiete Deutschland, ansässig. Zu den Weingütern Wegeler gehört eine Gesamtfläche von 60 Hektar. Auf rund 45 Hektar Rebfläche wird die weiße Rebsorte Riesling angebaut. Ein besonders hochwertiges Gewächs, das in Deutschland bereits seit über 600 Jahren angepflanzt wird. Für die Weinproduktion legt das Unternehmen großen Wert darauf, dass die Herstellung komplett vom Weingut selbst übernommen wird. Dies reicht vom Anbau der Weine bis hin zur Abfüllung in die Flaschen. Die Produktion findet in den zwei Gutshäusern Oestrich und Bernkastel statt. Dabei findet ein Großteil der Weinlese von Hand statt.

Das traditionsreiche Weingut kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken. 1861 heiratete Julius Wegeler, damals Exportbeauftragter einer Sektkellerei, Emma Deinhard. Nach dem Tod ihres Vaters übernahm Julius Wegeler dessen Unternehmen und entschloss sich 1882 dazu, ein Weingut zu kaufen. Seitdem ist das Weingut im Familienbesitz, sodass die Erfahrungen in der Weinherstellung Generationen über Generationen weitergegeben werden.

Dabei steht jedoch nicht nur Tradition im Fokus. Auch Innovation wird bei den Weingütern Wegeler groß geschrieben. So war bereits Julius Wegeler auf Fortschritt bedacht. In den Jahren 1902 und 1903 ließ er ein Kelterhaus nach dem Prinzip der Gravitation errichten. Die Weinherstellung findet in diesem Kelterhaus auf insgesamt drei Etagen statt. Hierbei nutzt man das Prinzip der Schwerkraft, sodass die Weine sowohl nach eigenem Gewicht als auch nach eigener Geschwindigkeit die verschiedenen Schritte im Herstellungsprozess durchlaufen. Die Lagerung der Weine erfolgt in Edelstahltanks, einige Kreationen werden jedoch auch in Eichenholzfässern ausgebaut. So bietet das Unternehmen Weingüter Wegeler eine große Bandbreite an hervorragenden Erzeugnissen aus der Rebsorte Riesling.
Weingüter Geheimrat J. Wegeler GmbH & Co. KG
Friedensplatz 9-11
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland
Sulfit

Wegeler Riesling Rheingau trocken 0.75

Wein Weiss Fruchtig & Weich
Mehr Informationen
MarkeWegeler
WeinWeiss, Fruchtig & Weich
RegionDeutschland, Rheingau
RebsorteRiesling
Vintage2019
Alkoholgehalt12 % Vol.
Inhalt0,75 l
Artikelnummer48085
8,78 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
11,71 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Fakten

auf mineralischen und weichen Böden angebaut

feine Säure viel Frucht

ein perfekter Allrounder

Beschreibung

Bei diesem Riesling handelt es sich um einen trockenen Weißwein des renommierten Weinguts Wegeler. Das familiengeführte Unternehmen hat sich ganz dem Riesling verschrieben und gehört aufgrund seiner Qualitätsweine zu den berühmtesten Gütern ganz Deutschlands. Auch dieser Riesling spiegelt die hohe Qualität des Guts bestens wider. Die Cuvée wird gewonnen aus Trauben der guten Lagen des mittleren und unteren Rheingaus. Diese reichen von Hallgarten bis Rüdesheim. Hier treffen Erzeugnisse aufeinander, die auf mineralischen und weichen Böden herangewachsen sind.  
Im Glas präsentiert er sich in einem hellen Strohgelb. Das Bouquet zeigt sich fruchtig und duftet nach Apfel, Birne und Pfirsich. Hinzu tritt ein zarter Hauch Minze. Auch am Gaumen ist dieser Wein deutlich fruchtbetont und überzeugt mit einer angenehmen Säure. Im Nachhall überrascht er mit einer feinen Salzigkeit. Ein ausgesprochen eleganter und zarter Wein, der durch seine frische Geschmackskomposition prädestiniert für die warme Jahreszeit ist. Vor allem an lauen Sommerabenden ist er ein toller Begleiter zu leichten Speisen wie Salaten und beispielsweise asiatischen Reisgerichten. Aber auch zu belegtem Brot macht er eine gute Figur. Es empfiehlt sich eine Trinktemperatur zwischen 10 und 12°C.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Wegeler