Craigellachie

Craigellachie ist eine 1891 gegründete und 1898 fertiggestellte Destillerie in der schottischen Region Speyside, die unweit der Mündung des Fiddich in den Fluss Spey gelegen ist. Übersetzt bedeutet der Name -felsiger Berg- und bezieht sich auf den Felsvorsprung, auf dem das Gebäudeensemble und Teile der gleichnamigen Ortschaft Craigellachie errichtet wurden.

Nach mehreren Besitzerwechseln ist die Brennerei mittlerweile von Bacardi übernommen worden. Trotz des bekannten Eigentümers fanden in der Vergangenheit nur wenige Single Malts den Weg auf den Markt, da ein Großteil der Produktion aus den je zwei dampfbeheizten Wash und Spirit Stills für das Verschneiden in Blended Whiskies verwendet wird, sodass Originalabfüllung relativ selten waren. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass sich Peter Mackie unter den Gründern von Craigellachie befand und die Brennerei deshalb früh für den Blend White Horse fertigte und heute noch für Dewar's unersetzlich ist. Vielleicht auch deshalb, weil Craigellachie zu den kleineren Brennereien zählt. Seit 2014 gibt es drei Abfüllungen der Altersstufen 13, 17 und 23 Jahre.

Eine charakteristische Besonderheit von Craigellachie sind die kupfernen Brennblasen, die so genannten Worm Tubs. Der Ablauf am Kopfende schlängelt sich spiralförmig und immer schmaler werdend durch ein mit kaltem Wasser gefülltes Becken. Die starke Abkühlung verdichtet das Destillat und sorgt so für ein außergewöhnlich rundes Geschmacksprofil, viel Ausdruck und Tiefgang. Die Whiskies der Brennerei zeichnen sich durch ihre dezente Süße und ihr leicht rauchiges Aroma aus.
Craigellachie Distillery
AB38 9ST Aberlour
Vereinigtes Königreich

Craigellachie 13 Years Armagnac Finish 46% 0.70

Mehr Informationen
MarkeCraigellachie
Alkoholgehalt46 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer101427
46,49 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
66,41 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage
Mit Farbstoff

Fakten

Sonderedition

Schwer und fruchtig

Armagnac-Fasslagerung

Beschreibung

Der Craigellachie Single Malt Scotch Whisky stammt zwar aus der berühmten Whiskyregion Speyside in Schottland. Er weicht jedoch vom typischen Whiskygeschmack der Speyside ab. Dieser robuste und kräftige Scotch Whisky ist im besten Sinne altmodisch. Alfred Barnard, einer der klassischen Autoren der Whiskyliteratur, bezeichnete den Craigellachie Single Malt Whisky als einen „Whisky-Stil, den man heute selten antrifft“. Während die meisten Whiskybrennereien auf die modernen Shell-and-Tube-Kondensatoren umgestiegen sind, schwört Craigellachie auf die traditionellen Worm-Tub-Kondensatoren. Bei diesem Verfahren wird der verdampfte Malt Whisky relativ schnell in einer gewundenen Kupferleitung heruntergekühlt. Durch den nur kurzen Kontakt mit dem Kupfer bleibt der Whisky schwer und voll im Geschmack und behält seine leichten Schwefelaromen. Dank dem Verzicht auf Kühlfiltration bleibt das kräftige Aroma in vollem Umfang erhalten. Anschließend darf der frische Single Malt Whisky 13 Jahre lang in Bas-Armagnacfässern lagern, was ihn wunderbar abrundet. Der Geschmack des Craigellachie Scotch Whisky 13 Years erinnert an Herbstabende am Lagerfeuer: Geröstete Äpfel mit einem kräftigen Einschlag von Zimt und Nelken, das Karamellaroma gebratener Marshmallows und - typisch für Craigellachie - der Geschmack von gerösteter Ananas. Das feine Schwefelaroma kontrastiert dazu mit den süßen und würzigen Noten.

Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Craigellachie

  1. Craigellachie 17 Years 46% 0.70
    Craigellachie 17 Years 46% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    96,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    138,54 € / 1 l
  2. Craigellachie 13 Years 46% 0.70
    Craigellachie 13 Years 46% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    42,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    61,40 € / 1 l
  3. Craigellachie 13 Years 46% 0.20
    Craigellachie 13 Years 46% 0.20
    0,2 l 40 % Vol.
    15,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    79,90 € / 1 l