Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Asbach Uralt 36% 1.00

Rüdesheim am Rhein ist der Geburtsort eines der bekanntesten deutschen Qualitätsprodukte, an dem seit 1892 Weinbrände nach höchsten Qualitätsansprüchen hergestellt werden: Asbach Weinbrand. Um diesen zu entsprechen, wird viel wert auf den Brennvorgang gelegt. In den Weinen, die gebrannt werden, spiegel sich verschiedene Jahrgänge und Herkünfte wieder. Mit viel Geduld findet die Destillation in Kupfer-Brennblasen auf Hefe statt und zweifach vollzogen. Das Endprodukt dieses Vorgangs reift dann in Lagern beim Schwarzwald. Dort verweilt der Asbach Uralt länger als es das Gesetz verlangt. Bis zu fünfmal länger reift der Asbach Uralt in Fässern aus Limousin-Eiche und anschließend in deutscher Eiche, um seinen vollen Asbach Charakter und die schöne Färbung, die an Topas erinnert, zu erhalten.

Der Weinbrand Asbach Uralt verströmt einen ausgewogenen Geruch. Von Blütenduft dominiert, macht sich ein Aroma von Honig breit. Eine feiner Traubennote macht sich ebenfalls bemerkbar. Abgerundet wird das Ganze durch ein dezentes Holzaroma. Im Geschmack ist der Asbach sanft-würzig und süß. Der Wein kommt dort durch in einer ausgeglichenen Komposition von Trauben, Pflaumen und Nuss. Abschließend überzeugt der Asbach Uralt mit einem sanften Finish mit einer feinen Mandelnote.

Sie können den Asbach Uralt 36% natürlich in seiner Reinform genießen. Ein solches Stück Geschichte sollte man pur kennen. Sie können den Weinbrand jedoch auch in Ihren Mixgetränken mischen. Allerdings hat Asbach auch selbst einige Drinks entwickelt, für die man ihre Produkte wie den Asbach Uralt verwenden kann.

Menge:
1,00Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
54037
Alkoholgehalt:
36,00% Vol.

Unser Preis: 16,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 16,99 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Das Unternehmen Asbach ist heute einer der bekanntesten Weinbrandhersteller in Deutschland und die älteste deutsche Weinbrandmarke. Die Gründung erfolgt im Jahr 1892 in Rüdesheim am Rhein durch den Kaufmann und Destillateur Hugo Asbach. Mit damals zwei kupfernen Brennblasen nimmt der 24-jährige Unternehmer den Betrieb auf. Sein hohes Renommee konnte Asbach Uralt aufgrund seiner konstant hohen Qualität erreichen und bis heute sichern. Dieser einzigartige Erfolg liegt im sorgfältigen Herstellungsprozess begründet, der folgende Besonderheiten aufweist:

- hervorragende Trauben aus den besten Anbaugebieten Europas
- eine zweifache Destillation auf der Hefe
- die jahrzehntelangen Erfahrung des Brennmeisters, der aus dem Rohbrand einen Feinbrand destilliert
- die Veredelung in Holzfässern aus Limousin-Eiche
- eine Mindestdauer der Reife von 24 bis 36 Monate

Asbach ist der Begründer des Begriffes Weinbrand, da die Firma Asbach, der erste Hersteller war, der seine Produkte so klassifizierte. Ursprünglich wurde das Unternehmen von Hugo Asbach als -Export-Compagnie für deutschen Cognac- gegründet. Im Jahr 1908 erfolgt der Eintrag der Marke Asbach Uralt in das Warenzeichenregister des Kaiserlichen Patentamtes. An seinen Namen fügt Asbach das Markenversprechen Uralt an, um auf die exzellente Qualität durch die lange Reifung der Weinbrände hinzuweisen. Asbach erweist sich also in vielerlei Hinsicht als Pionier im Bereich des Marketings. Davon zeugt nicht zuletzt der klassische Werbespruch: -Im Asbach ist der Geist des Weines-, der seit fast 80 Jahren seine Gültigkeit hat.

Mit dem Versailler Vertrag bleibt einige Jahre nach der Einführung der Marke Asbach die Bezeichnung Cognac ausschließlich französischen Erzeugnissen vorbehalten. Der Begriff Weinbrand findet fortan für deutsche Qualitätsbranntweine aus Wein Verwendung. In der Gastronomie ist Asbach heute eine feste Größe, die Genießern viele Jubiläumsabfüllungen beschert hat und auch so manche Spezialität wie die Asbach Praline, der dann mit dem Pralinenlikör Madame d’Or ein Denkmal gesetzt werden sollte. Aktuell ist Asbach im Besitz der Semper idem Underberg AG.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 36

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Asbach GmbH Taunusstr. 1-3, 65385 Rüdesheim am Rhein, Deutschland

Weitere Produkte von Asbach
Asbach Uralt 38% 3.00

Asbach Uralt 38% 3.00

56,98 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach Uralt 36% 0.70

Asbach Uralt 36% 0.70

12,98 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ASBACH Urbrand 36% 0.35

ASBACH Urbrand 36% 0.35

7,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach Urbrand 40% 0.10

Asbach Urbrand 40% 0.10

2,69 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach Urbrand 40% 0.04

Asbach Urbrand 40% 0.04

1,75 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach Uralt 5 Jahre alt 40% 0.70

Asbach Uralt 5 Jahre alt 40% 0.70

16,48 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach Privat 8 Jahre 40% 0.70

Asbach Privat 8 Jahre 40% 0.70

18,69 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach Selection 40% 0.70

Asbach Selection 40% 0.70

95,48 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach 72er 40% 0.70

Asbach 72er 40% 0.70

142,79 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach 15 Jahre 40% 0.70

Asbach 15 Jahre 40% 0.70

33,98 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach A & A Likör 19% 0.70

Asbach A & A Likör 19% 0.70

11,48 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Asbach Aperitif Rosé 15% 0.75

Asbach Aperitif Rosé 15% 0.75

13,29 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.