Asbach

Das Unternehmen Asbach ist heute einer der bekanntesten Weinbrandhersteller in Deutschland und die älteste deutsche Weinbrandmarke. Die Gründung erfolgt im Jahr 1892 in Rüdesheim am Rhein durch den Kaufmann und Destillateur Hugo Asbach. Mit damals zwei kupfernen Brennblasen nimmt der 24-jährige Unternehmer den Betrieb auf. Sein hohes Renommee konnte Asbach Uralt aufgrund seiner konstant hohen Qualität erreichen und bis heute sichern. Dieser einzigartige Erfolg liegt im sorgfältigen Herstellungsprozess begründet, der folgende Besonderheiten aufweist:

- hervorragende Trauben aus den besten Anbaugebieten Europas
- eine zweifache Destillation auf der Hefe
- die jahrzehntelangen Erfahrung des Brennmeisters, der aus dem Rohbrand einen Feinbrand destilliert
- die Veredelung in Holzfässern aus Limousin-Eiche
- eine Mindestdauer der Reife von 24 bis 36 Monate

Asbach ist der Begründer des Begriffes Weinbrand, da die Firma Asbach, der erste Hersteller war, der seine Produkte so klassifizierte. Ursprünglich wurde das Unternehmen von Hugo Asbach als -Export-Compagnie für deutschen Cognac- gegründet. Im Jahr 1908 erfolgt der Eintrag der Marke Asbach Uralt in das Warenzeichenregister des Kaiserlichen Patentamtes. An seinen Namen fügt Asbach das Markenversprechen Uralt an, um auf die exzellente Qualität durch die lange Reifung der Weinbrände hinzuweisen. Asbach erweist sich also in vielerlei Hinsicht als Pionier im Bereich des Marketings. Davon zeugt nicht zuletzt der klassische Werbespruch: -Im Asbach ist der Geist des Weines-, der seit fast 80 Jahren seine Gültigkeit hat.

Mit dem Versailler Vertrag bleibt einige Jahre nach der Einführung der Marke Asbach die Bezeichnung Cognac ausschließlich französischen Erzeugnissen vorbehalten. Der Begriff Weinbrand findet fortan für deutsche Qualitätsbranntweine aus Wein Verwendung. In der Gastronomie ist Asbach heute eine feste Größe, die Genießern viele Jubiläumsabfüllungen beschert hat und auch so manche Spezialität wie die Asbach Praline, der dann mit dem Pralinenlikör Madame d’Or ein Denkmal gesetzt werden sollte. Aktuell ist Asbach im Besitz der Semper idem Underberg AG.
Asbach GmbH
Taunusstr. 1-3
65385 Rüdesheim am Rhein
Deutschland

Asbach Coffee & Cream Likör 15% 0.70

Mehr Informationen
MarkeAsbach
Alkoholgehalt15 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer130265
13,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
19,97 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Fakten

Traditionsmarke

besonders cremig

vielseitig verwendbar

Beschreibung

Echter Asbach, echter Kaffee, echte Sahne, das sind die drei Zutaten, die den Asbach Coffee & Cream Likör so lecker machen. Das sehr cremige Likörchen, wie Asbach den Likör augenzwinkernd beschreibt, ist nicht nur eine schmackhafte Ergänzung für die Kaffeetafel.

Asbach Coffee & Cream basiert auf dem berühmten Asbach Uralt, dem wahrscheinlich bekanntesten Weinbrand Deutschlands. Die Brennerei Asbach aus Rüdesheim wird bereits seit über 130 Jahren von Genießern geschätzt. Mit diesem neuen Produkt passt sich die Traditionsmarke dem urbanen Lifestyle an.  Die Inspiration für den Asbach Coffee & Cream lieferte der sogenannte Rüdesheimer Kaffee, der mit einem Schuss Asbach Uralt serviert wird. Hinzu kommt frische Sahne, welche dem klassischen Rezept einen genussvollen Twist gibt. Sie sorgt für die besonders cremige Textur und den samtweichen Geschmack des Likörs. Das feine Kaffeearoma harmoniert außerdem perfekt mit den leichten Schokoladen- und Kaffeenoten des Weinbrandklassikers.

Der Creamlikör zeichnet sich durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten aus. Ob pur mit Eis, als leckere Zutat für Cappuccino, als Eiscremetopping, zum Backen oder im Eiskaffee, sowohl heiß als auch kalt ist der Asbach Coffee & Cream ein Genuss. Er eignet sich sowohl für Asbach-Liebhaber als auch für alle, die die Traditionsmarke auf moderne Art kennenlernen möchten.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Asbach

  1. Asbach Aperitif Rosé 15% 0.75
    Asbach Aperitif Rosé 15% 0.75
    0,75 l 15 % Vol.
    perfekter Aperitif
    dezente Wermutnote
    Asbach trifft auf Rosé Wein
    13,30 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    17,73 € / 1 l
  2. Asbach A & A Likör 19% 0.70
    Asbach A & A Likör 19% 0.70
    0,7 l 19 % Vol.
    11,69 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    16,70 € / 1 l
  3. ASBACH Uralt 36% 0.35
    ASBACH Uralt 36% 0.35
    0,35 l 36 % Vol.
    7,99 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    22,83 € / 1 l
  4. Asbach Privat 8 Jahre 40% 0.70
    Asbach Privat 8 Jahre 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    19,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    27,84 € / 1 l
  5. Asbach Uralt 36% 0.10
    Asbach Uralt 36% 0.10
    0,1 l 36 % Vol.
    2,79 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    27,90 € / 1 l
  6. Asbach Uralt 36% 3.00
    Asbach Uralt 36% 3.00
    3 l 36 % Vol.
    56,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    18,99 € / 1 l
  7. Asbach Selection 40% 0.70
    Asbach Selection 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    97,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    139,27 € / 1 l
  8. Asbach 72er 40% 0.70
    Asbach 72er 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    145,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    208,54 € / 1 l
  9. Asbach Uralt 36% 1.00
    Asbach Uralt 36% 1.00
    1 l 36 % Vol.
    Zwei-Fass-Reifung
    voller, würziger Geschmack
    Honig trifft Traube und Mandel
    18,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    18,98 € / 1 l
  10. Asbach Uralt 36% 0.70
    Asbach Uralt 36% 0.70
    0,7 l 36 % Vol.
    Zwei-Fass-Reifung
    voller, würziger Geschmack
    Honig trifft Traube und Mandel
    13,69 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    19,56 € / 1 l
  11. Asbach 15 Jahre 40% 0.70
    Asbach 15 Jahre 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    34,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    49,97 € / 1 l