Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

    Mehr Ansichten

    Bollinger Brut Magnum 1.50

    Bollinger Special Cuvée ist der bekannteste Champagner des Hauses. Er wird zu 60% aus Pinot Noir, 25% aus Chardonnay und zu 15% aus Pinot Meunier erzeugt. Der Großteil des Weins stammt aus Grand und Premier Cru Lagen, die auch den Großteil der Weinberge des Hauses Bollingers ausmachen. Bollinger Special Cuvée besitzt im Glas eine goldene Farbe und eine feine, elegante Perlage. In der Nase erkennt man sofort die komplexe Aromatik, die Bollinger Special Cuvée auszeichnet. Noten von reifen Früchten wie Äpfeln und Pfirsichen verbinden sich mit einer dezenten und überaus feinen Gewürznote. Am Gaumen zeigt sich die volle Struktur des Champagners. Die Verwendung von Reserve Weinen, von denen ein Teil sogar 15 Jahre in Magnum Flaschen gereift ist, verleiht diesem Champagner von Bollinger einen unverwechselbaren Charakter. Birne, Brioche und wieder ein Hauch von Gewürzen ist nur ein Bruchteil der zu erahnenden Noten. Bollinger Special Cuvée, der seine englische Schreibweise übrigens auf Anraten des Vertreters von Bollinger in England im Jahr 1911 erhielt, ist ein idealer Aperitif, der aber auch zu Fisch und auf weißem Fleisch basierenden Speisen gereicht werden kann.

    In der 1,50l Magnumflasche.

    Menge:
    1,50Liter
    Verfügbarkeit:

    Verfügbarkeit: Verfügbar

    Lieferzeit:

    2-3 Tage

    Art.-Nr.:
    25054
    Alkoholgehalt:
    12,00% Vol.

    Unser Preis: 96,98 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 64,65 € pro 1 Liter (l)
    Infos über den Hersteller

    Bollinger Champagner ist eine der führenden Champagnermarken weltweit. Die Geschichte des Hauses Bollinger begann am 6. Februar 1829 als der Deutsche Joseph Bollinger in Zusammenarbeit mit Paul Renaudin und Athanase de Villermont, der seine Ländereien in Aÿ zur Verfügung stellte, das Champagnerhaus Renaudin-Bollinger & Cie gründeten.
    Joseph Bollinger heiratete im Jahr 1837 Louise-Charlotte, die Tochter von Athanase de Villermont, sodass die geschäftliche Liaison der Partner nun auch in eine private Verbindung mündete. Ihre Söhne Joseph und George führten das Unternehmen weiter.
    1918 kehrte Jacques, der Enkel des Gründers und Sohn von George, aus dem Krieg zurück und übernahm die Unternehmensführung von Bollinger im Jahr 1920. Nach seinem Tod im Jahr 1941 übernahm seine Frau die Leitung und erwarb Weinberge in den besten Lagen.
    Tante Lily, wie sie liebevoll genannt wurde, machte Bollinger zu einer Legende. Der Ausspruch: “Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich ihn, wenn ich allein bin, wenn ich Gesellschaft habe, darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, macht er mir Appetit, und wenn ich hungrig bin lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe.“ war die Antwort auf die Frage eines Reporters, zu welchen Gelegenheiten sie Champagner trinken würde.
    Bollinger ist eines der wenigen im Familienbesitz befindlichen Champagnerhäuser und verfügt über ca. 164 Hektar Weinberge, die sich mit 85% vorwiegend in Grand und Premier Cru Lagen befinden. Bollinger ist somit eines der wenigen großen Häuser der Champagne, die ihren Champagner zum Großteil aus Trauben eigenen Anbaus erzeugen können.
    Darüber hinaus ist Bollinger noch im Besitz von zwei besonderen Schmuckstücken. Die Weinberge Clos Saint-Jacques und Chaudes Terres hatten nicht unter der Reblaus zu leiden, sodass dort noch immer wurzelechte Reben für den Weinanbau verwendet werden können.
    Die Typizität des Champagners ist durch die Verwendung der Rebe Pinot Noir geprägt, die ca. 60% der Weinberge von Bollinger ausmacht. Diese verleiht dem Wein Vollmundigkeit und Komplexität. Die wurzelechten Weinstöcke werden stark zurückgeschnitten und der gewonnene Traubensaft ist dadurch noch konzentrierter und reichhaltiger. Während des langen Reifeprozesses im Keller entwickelt sich ein Wein, der für höchste Qualität und Güte steht. Die Philosophie des Hauses: Einen Champagner von Bollinger zu verkosten, heißt die Arbeit des Bodens und der Zeit zu bewerten.

    Zutaten/Infos
    Bezeichnung  
    Alkohol % Vol. 12
    Sulfit *

    Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

    * Allergen

    Lebensmittelunternehmer: Champagne Bollinger 16 Rue Jules-Lobet, 51160 Ay, Frankreich

    Weitere Produkte von Bollinger
    Bollinger Brut 0.75

    Bollinger Brut 0.75

    39,98 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Bollinger Brut Rosé 0.75

    Bollinger Brut Rosé 0.75

    61,48 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Bollinger La Grande Annee 0.75

    Bollinger La Grande Annee 0.75

    97,75 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Bollinger Brut Rose Magnum 1.50

    Bollinger Brut Rose Magnum 1.50

    141,98 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Bitte beachten!
    Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

    Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.