Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Tullibardine 500 Sherry Finish 43% 0.70

Die Tullibardine Destillerie aus Blackford in Schottland ist bekannt für ihre Kreativität und ihr großes Können darin, immer wieder neue Geschmäcker und Nuancen aus ihren Destillaten herauszuholen. Ein besonders gutes Beispiel hierfür ist der Tullibardine 500 Sherry Finish, welcher nicht nur in ehemaligen Bourbon Fässern lagerte, sondern im Anschluss noch weitere 12 Monate in 500l fassenden ehemaligen Sherry Fässern, den so genannten Butts, zubrachte. Diese letzte Phase seiner Reifung ist entscheidend für den außergewöhnlichen Genuss, welchen man mit diesem Whisky erleben kann.

Da die Whiskys aus dieser traditionsreichen Destillerie außergewöhnlich gut geeignet für Finishes sind, zeigt sich der 500 von erlesener Qualität und überzeugt mit einem vortrefflichen Sherry Charakter. In der Nase finden sich Noten von Karamell, Äpfeln und Kirschen. Im Hintergrund sind die typischen Scotcharomen von Getreide aber ebenso präsent. Am Gaumen zeigt sich dann die Vanille, welche der Whisky durch seine lange Zeit im Bourbon Fass aufgenommen hat im Zusammenspiel mit einer feinen Würze und dem feinen Geschmack von getrockneten Datteln.
Ein überaus komplexes Genusserlebnis welches sowohl anspruchsvolle Kenner, als auch Scotch Neulinge zum Tullibardine 500 zieht.

Menge:
0,70Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
108351
Alkoholgehalt:
43,00% Vol.

Unser Preis: 31,68 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 45,26 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Die Brennerei Tullibardine wurde im Jahr 1949 in einer ehemaligen Brauerei Sharp’s in Blackford gegründet. Damit liegt die Brennerei im südlichen Teil der Whisky-Region Highlands und nur ganz knapp nördlich der Grenze zu den Lowlands. Die Ortschaft Blackford ist u. a. auch für die Quelle von Highland Spring bekannt, das dort als Mineralwasser abgefüllt wird. Im Mittelalter galt Blackford außerdem als Dreh- und Angelpunkt des Bierbrauens auf den Inseln. Zum Gedeihen dieser Industrien trägt bis heute das erstklassige Quellwasser der Region bei, das verschiedenen Quellen entnommen wird, die den umliegenden Hügeln entspringen. Aus dem Gälischen übersetzt bedeutet Tullibardine übrigens -Hügel von Bardine-.

Die Destillerie wurde nach den Plänen des Architekten W. Delmé Evans errichtet, der auch schon die Anlagen für Isle of Jura und Glenallachie in einem puristischen und auf Funktionalität angelegten Stil entworfen hatte. Im Laufe der Jahre wurde die Kapazität von Tullibardine durch die Erweiterung von zwei auf vier Stills vergrößert, jedoch geriet die Brennerei durch Übernahmen in einige Tumulte und musste den Betrieb im Jahr 1995 zunächst einstellen. Deshalb ist es sehr erfreulich, dass die Produktion nach einer Phase der vollständigen Stilllegung im Jahr 2003 endlich wieder aufgenommen wurde. Die Whiskys des Hauses sind wunderbar fruchtig und weich und eignen sich sowohl als Aperitif als auch als Digestif.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 43

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Tullibardine Ltd. , PH4 1QG Blackford, Großbritannien

Weitere Produkte von Tullibardine
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.