Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

The Torran

Torran ist ein schottischer Männername, der zwei Bedeutungen haben kann. Einerseits heißt er Chef, wenn man ihn vom gälischen „torin“ ableitet. Andererseits verweist das gälische Wort „tor“ auf felsige, zerklüftete Hügel. Letzteres scheint eine angemessene Bedeutung für einen Single Malt Whisky. Sie hat etwas Mystisches, das sich auch in seiner Herkunft wiederfindet. Eine Destillerie mit dem Namen The Torran gibt es nämlich nicht. Allerdings soll die Destillerie im Norden Schottlands an einem kleinen, den Bergen entspringenden Nebenfluss des Spey Rivers verortet sein. Es ist bloß bekannt, dass die Single Malts, die unter dem Namen laufen, für die Firma London & Scottish International Ltd. hergestellt wird. Hauptsächlich für den Überseemarkt konzipiert, ist das Unternehmen um die Familie Parker aus Edinburgh auch seit 2007 für die heimischen Royals tätig: Sie wurden vom Prince of Wales zum exklusiven Hoflieferanten ernannt. Über die Lagerung der Whiskys ist folgendes zu berichten: Für die traditionelle zwei-Fass Reifung werden als erstes ehemalige Bourbonfässer verwendet. Die zweite Fass-Art hängt dann vom jeweiligen Torran Whisky ab. Darunter sind ehemalige Portweinfässer und Ex-Sauternes-Süßweinfässer. Genaue Lagerzeiten sind auch nicht bekannt, allerdings soll uns das nicht von dem Genuss der Single Malt Whiskys der Firma The Torran abhalten. Immerhin sind sie vom britischen Königshaus ausgezeichnet.
Roderick & Henderson
Edinburgh
Vereinigtes Königreich

The Torran Portwood Single Malt 40% 0.70

Mehr Informationen
MarkeThe Torran
Alkoholgehalt40 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer108261
26,80 €
Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
38,29 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Fakten

in ex-Bourbon-Fässern gereift

in Portwein-Fässern gefinished

zarte Fruchtaromen

Beschreibung

The Torran Port Wood ist ein harmonischer Single Malt, der in den Northern Highlands von Schottland hergestellt wird. Als Basis dient ausschließlich gemälzte Gerste, die mit Sorgfalt ausgewählt und schließlich schonend destilliert wird. Hierbei kommt das aus den harten Granitfelsen aus der Region stammende Wasser zum Einsatz. Zusätzliches Aroma erhält das Destillat durch den Torfrauch aus den umliegenden Bergtälern.
Seine Reifung erfährt der Whisky zunächst in ehemaligen Bourbon-Fässern, bei denen es sich hauptsächlich um First-Fill-Fässer handelt. Sein Finish erhält er schließlich in Ex-Portwein-Fässern. Durch diese doppelte Holzreifung gewinnt der Whisky geschmacklich an Harmonie.
Das Bouquet besticht bereits mit einem intensiven und ausbalancierten Aroma, das vor allem reichhaltige Malznoten anklingen lässt. Hinzu treten zarte Töne von roten Früchten, die von der Lagerung in Portweinfässern herrühren und sich auch am Gaumen bemerkbar machen. Hier zeigen sich die Fruchtnoten noch viel facettenreicher und werden ergänzt von einem Hauch cremigen Honigs. Auch die Textur an sich ist äußerst geschmeidig und bleibt noch lange auf der Zunge zurück.
Ein facettenreicher und zugleich harmonischer Single Malt, der sogar bereits die Kritiker überzeugen konnte. So wurde der The Torran Port Wood erst 2017 vom Magazin The Spirits Business mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Whisky-Liebhaber sollten diesen Single Malt also kennen und unbedingt in einer ruhigen Minute genießen, um seine vielseitigen Aromen voll auskosten zu können.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden