Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Geldermann Brut 0.75

Geldermann Brut ist ein eleganter, frischer Sekt mit einem beeindruckenden Bouquet, der bereits seit 1838 in der Geldermann Privatsektkellerei im Breisgau am Oberrhein abgefüllt wird. Er wird aus Grundweinen von Chardonnay-, Pineau de Loire- und Pinot-Trauben komponiert. In den Kellereien, die sich über fast fünf Kilometer im Breisacher Münsterberg erstrecken ruht Geldermann Brut 24 Monate lang auf edlen Hefen in der Flasche, bevor er gerüttelt und degorgiert wird. Diese anspruchsvolle Herstellungsmethode sorgt für einen feinperligen Genuss mit einer besonderen Note, die Geldermann Brut der Flaschengärung nach Familientradition verdankt. All das lässt einen harmonischen und filigranen Sekt mit einem trockenen Akzent heranreifen, der sich in die Vielfalt der Qualitätssekte aus dem Hause Geldermann einreiht.
Dieser Brut ist ein Paradebeispiel für die deutsche Sektkunst und ein Sektgenuss für besondere Anlässe. Geldermann Brut passt besonders gut zu Fisch und Meeresfrüchten, zu Hummer und Krebsen und zu vielen asiatischen Gerichten. Die ideale Trinktemperatur liegt kühlschrankkalt zwischen 6 und 8°C, sodass die Gläser beim Einschenken kurz beschlagen.

Menge:
0,75Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
21119
Alkoholgehalt:
12,00% Vol.

Unser Preis: 9,98 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 13,31 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Geldermann ist eine bekannte Privatkellerei und Marke für hochwertigen Sekt und Prosecco mit Sitz in Deutschland.
Das Haus Geldermann hat eine lange und ereignisreiche Geschichte vorzuweisen. So wurde der Vorläufer der Firma von Wilhelm Deutz und Peter-Joseph-Hubert Geldermann 1838 in Aÿ als Champagnerhaus Geldermann & Deutz gegründet. Um Zollbeschränkungen zu umgehen, wurde später eine französische Dependence im Elsaß und letztendlich 1925 die deutsche Privatkellerei Breisach gegründet. 1995 wurden die Unternehmen gespalten, sodass heute das Unternehmen Deutz in Frankreich Champagner herstellt und das Unternehmen Geldermann in Deutschland Sekt produziert.
Der Sekt aus dem Hause Geldermann wird in der traditionellen Flaschengärung hergestellt und lagert im Breisacher Münsterberg zwischen einem und sieben Jahren. Durch die konstante Lagertemperatur werden die einmalige Qualität und die Entfaltung der Geschmacksnuancen, die Geldermann Sekt so einzigartig machen, gewährleistet. Der Rüttelvorgang wird nach wie vor von Hand geleistet und sichtbare Kreidespuren verweisen auf die handwerkliche Kontrollmarkierung.
Sekte aus dem Hause Geldermann sind Cuvées aus Weinen verschiedener Lage und Alters. Der Verschnitt aus Grundweinen der Chardonnay, Pinot Noir und Pinot de Loire ermöglichen den einmaligen Geschmack der Geldermann Sekte.
Seit dem Jahr 2003 gehört Geldermann zu den Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien, nachdem es von Konkurrenz aufgekauft wurde.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 12
Sulfit *

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Geldermann Privatsektkellerei GmbH Am Schloßberg 1, 79206 Breisach am Rhein, Deutschland

Weitere Produkte von Geldermann
Geldermann Carte Blanche 0.75

Geldermann Carte Blanche 0.75

8,29 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Geldermann Rose Trocken 0.75

Geldermann Rose Trocken 0.75

9,98 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.