Dictador

Dictador ist die Hausmarke der gleichnamigen, kolumbianischen Rum Brennerei. Der Rum des Hauses ist gekennzeichnet durch einen sanfte milden Geschmack und einem langen aber sanften Abgang, der diesen Rum für Einsteiger sehr geeignet macht.
Die Geschichte von Ron Dictador beginnt im Jahr 1913 als Don Julio Arango y Parra die Brennerei Destileria Colombiana in Cartagena de Indies gründete, mit der Absicht hochwertigen Rum aus Zuckerrohrsaft herzustellen. Für die Namensgebung seines Rums wählte Don Julio Arango y Parra den Spitznamen seines Vorfahren Severo Arango y Ferro, der im Jahr 1751 nach Cartagena de Indias übergesiedelt war. Dort begann Severo Arango y Ferro den Handel zwischen Spanien und seinen amerikanischen Kolonien zu forcieren, was ihm schnell den Beinamen „Dictador“ einbrachte. Dieser wurde gut zwei Jahrhunderte später dann der Name der neu gegründeten Rum Marke.
Die Brennerei wird heute in dritter Generation von der Familie geführt und ist mittlerweile einer der bekanntesten Rumerzeuger Südamerikas und der Karibik. Heute werden neben Flavoured Versionen vier verschiedene Rums unter der Marke Dictador geführt: 12 Years Solera System, 20 Years Solera System, XO Perpetual und der XO Insolent.
Alle Rums von Dictador zeichnen sich durch ihren stimmigen und harmonischen Charakter aus, der mit einer dezenten Süße unterlegt ist. Dictador Rum gilt als bester Rum Kolumbiens und findet international begeisterte Liebhaber, was auch die zahlreichen Auszeichnungen auf verschiedenen Rum-Wettbewerben beweisen. In den letzten Jahren wurde das Rum Sortiment noch durch Aged Gins und Kaffee erweitert.

Produkte