Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Del Fin del Mundo Malbec 0.75

Malbec Reserva aus Patagonien -
Dieser purpurrote Wein zeigt in der Nase blumige Aromen von Veilchen sowie fruchtige Noten von Pflaumen und Brombeeren. Ergänzt wird dies durch einen Hauch von Vanille, Kakao und Tabak. Am Gaumen präsentieren sich fruchtige Eindrücke und weiche Tannine. Dieser Malbec passt ideal zu Rindersteak oder einer deftigen
Wurstplatte.

Menge:
0,75Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
37111
Alkoholgehalt:
14,50% Vol.
Jahrgang:
2016

Unser Preis: 11,29 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 15,05 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Die argentinische Bodega Del Fin Del Mundo wurde im Jahr 1996 in San Patricio del Chañar in einem modernen Umfeld mit vielen jungen Weingütern von Grund auf neu errichtet. Die Weinkellerei am Ende der Welt befindet sich in der Provinz Neuquén im Südwesten Argentiniens. Diese dünn besiedelte Landschaft an der Grenze zu Patagonien besticht durch ihre schier endlose Weite, weshalb sich der namensgebende Vergleich durchaus anbietet. Die Weinberge der Bodega Del Fin Del Mundo liegen durchschnittlich auf einer Höhe von 300 Metern über dem Meeresspiegel. Die trockenen klimatischen Bedingungen fördern den Anbau von Weintrauben, die durch das hohe Gefälle zwischen Tag- und Nachttemperaturen von bis zu 20 Grad Celsius eine perfekte Grundlage für ausdrucksstarke Weine mit einer kräftigen Farbe liefern. Auf den kargen und sandigen Böden setzen die Winzer vor allem auf die roten Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Malbec. Sauvignon Blanc und Chardonnay sind hingegen eine interessante Nische. Die Bildmarke der Bodega Del Fin Del Mundo zeigt einen sogenannten Flag Tree, ein Krummholz, dessen Krone durch den starken Wind charakteristisch in Windrichtung verformt ist - wie eine Fahne im Wind.

Nach großen Vorbereitungen, die unter anderem auch den Bau eines 20 km langen Bewässerungskanals für die präzis regulierte Tropfenbewässerung beinhalteten, wurden 1999 die ersten Reben gepflanzt. Im Jahr 2003 begann der offizielle Betrieb mit der ersten kommerziell genutzten Ernte. Das Expertenteam von Bodega Del Fin Del Mundo bewirtschaftet aktuell insgesamt 870 Hektar Rebfläche und wird vom französischen Weinfachmann Michel Rolland beraten. Dabei verfügt die Bodega Del Fin Del Mundo über modernste Technologie, um ihre Trauben auf dem höchsten Niveau zu vinifizieren und das spezifische Terroir in beindruckender Intensität zum Ausdruck zu bringen. Die handverlesenen Trauben werden vor der Kelter noch einmal genau sortiert. Auf die temperaturgesteuerte Gärung in Edelstahltanks folgt ein Ausbau im Barrique. Schon die ersten Weine der Bodega konnten auf internationalem Parkett überzeugen und wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 14,5
Sulfit *

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Heinz Eggert GmbH & Co. KG Eppenser Weg 3, 29549 Bad Bevensen, Deutschland

Weitere Produkte von Del Fin Del Mundo
Ventus Cuvée rot 0.75

Ventus Cuvée rot 0.75

4,69 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Ventus Cuvée weiß 0.75

Ventus Cuvée weiß 0.75

4,69 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.