Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Cuervo Tequila zylindrisches Shotglas 6x2cl

Diese zylindrischen Shotgläser der weltbekannten Tequilamarke Cuervo kommen in einer äußerst eleganten Aufmachung daher. Verglichen mit anderen Schnapsgläsern ist die Form eher länglich, so wie man es von einem klassischen Longdrinkglas erwartet. Entsprechend solide ist hier der Boden ausgefallen. In jedem Fall verschaffen diese Gläser dem Tequila von Cuervo einen einmaligen Auftritt und sind eine passende Ergänzung für jeden mexikanischen Themenabend. Das Logo -Cuervo-, ergänzt um den Schriftzug -Tequila-, ist das einzige Schmuckelement dieser ansonsten puristisch gehaltenen Gläser. Zwei praktische Füllstriche für die gängigen Volumen 2 cl und 4 cl helfen bei der Portionierung. Gerade in der Form der überaus beliebten Shots hat sich der mexikanische Agavenbrand einen festen Platz im urbanen Nachtleben gesichert. In Folge haben sich rund um den Genuss junger Tequilasorten zahlreiche Rituale entwickelt, die häufig Salz und Zitronen oder Limetten beinhalten. Der Preis gilt für insgesamt sechs Gläser.

Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
808149

Unser Preis: 7,98 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Infos über den Hersteller

Die Geschichte von José Cuervo beginnt im Jahr 1758 als der ehrgeizige Landwirt José Antonio de Cuervo y Valdés vom spanischen König Fernando VI die Erlaubnis für den Betrieb einer Agavenplantage erhält. Das macht José Cuervo zur Tequilamarke mit der ältesten Tradition. Im Jahr 1812 errichtete die Firma Cuervo im Bundestaat Jalisco die noch heute aktive Destillerie La Rojeña, die als älteste Brennerei ganz Mexikos, wenn nicht sogar Lateinamerikans, gilt. Da Cuervo auf Spanisch Rabe bedeutet, wurde dieser Vogel als Wappentier der Familie Cuervo schnell auch zum Markenzeichen, mit dem jedes Fass Tequila gekennzeichnet wurde. Schon immer zeigte sich die Familie Cuervo dem Fortschritt zugewandt und innovativ. Deshalb wurde der Tequila von Cuervo gerade für den Export schon früh in Glasflaschen abgefüllt. Zunächst waren die Erzeugnisse noch als Mezcal de Tequila bekannt, bevor sich in ganz Mexiko die Gattungsbezeichnung Tequila für diese regionale Spezialität durchgesetzt hat, die in Jalisco aus der blauen Weberagave gewonnen wird.

Noch heute ist das Familienwappen mit dem Raben in Verbindung mit einer Blauen Weberagave und einem typischen Werkzeug der Plantagenarbeiter auf den Etiketten zu finden. 1873 fand der erste Export von Cuervo in die USA statt. Dies war der Beginn einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, die maßgeblich durch drei Faktoren vorangetrieben wurde:

- Die Prohibition in den USA
- Die Einschränkungen vieler Brennereien in den USA und in Europa während des 2. Weltkriegs
- Touristen aus den USA, die Tequila in Mexiko lieben lernten

Und natürlich wollten auch die in die USA eingewanderten Mexikaner nicht auf ihren geliebten Cuervo verzichten. Heute ist Cuervo der bestverkaufte Tequila der Welt und aus der Plantage mit anfangs Hunderten von Agaven sind Plantagen mit Millionen von Agaven geworden. Diese gedeihen aus den nährstoffreichen Böden vulkanischen Ursprungs.

Ein breitgefächertes Produktsortiment mit der Einstiegsmarke Cuervo, dem 100% Agave Tequila 1800 und dem Spitzenprodukt Reserva de la Familia erlaubt es jedem Tequilakenner, genau den richtigen Tequila für sich zu finden.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Weitere Produkte von Cuervo
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.