Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Andechs

Das Handwerk der Destillation feiner Brände hat im Kloster Andechs eine lange Tradition. So wurde bereits in einer klösterlichen Apothekenliste des 15. Jahrhunderts die Verwendung von Destillaten dokumentiert. In der Klosterapotheke selbst brannten die Benediktiner noch bis zum Jahr 1811 nach den überlieferten Rezepturen. Seit dem Jahr 2003 wird in der Andechser Klosterbrennerei am Fuße des Heiligen Berges gebrannt. Die ehemalige Schreinerei mit dem Löschteich bot ideale Bedingungen für einen Umzug und genügend Raum für die Präsentation der Erzeugnisse.

Für die Andechser Klosterspezialitäten aus der Klosterbrennerei werden ausschließlich hochwertige Zutaten verwendet. Handverlesene Kräuter und Gewürze sowie Früchte, die auf dem Höhepunkt ihrer Reife weiterverarbeitet werden. Für den Obstler und den Honiglikör Klosterbiene werden sogar Zutaten aus der Produktion des Klosters selbst verwendet. Wenn Sie einmal vor Ort sind, können Sie den Produktionsraum besichtigen und sich von den Brennmeistern auf dem Bräustüberl in die traditionelle Herstellung einführen lassen.

Das Benediktinerkloster Andechs liegt im oberbayerischen Landkreis Starnberg und prosperierte historisch vor allem durch die Lage in dem berühmten Wallfahrtsort. Die Grafen von Andechs haben im Laufe der Jahre einen beachtlichen Reliquienschatz zusammengetragen, der weit über Bayern hinaus für Aufmerksamkeit sorgte und Scharenweise Pilger anzog. Das Kloster wurde im Jahr 1455 auf dem Heiligen Berg gegründet, um diesen Reliquienschatz aufzunehmen. Architektonisches Wahrzeichen ist heute die spätgotische Kloster- und Wallfahrtskirche Andechs, die Mitte des 18. Jahrhunderts durch den Künstler und Stuckateuer Johann Baptist Zimmermann im Stile des Rokokos gestaltet wurde.
Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG
Paulsburg 1-3
59302 Oelde
Deutschland

Andechs Obstler 38% 0.50

Mehr Informationen
MarkeAndechs
HauptzutatBirne
Reifungsverfahrenkeine Reifung
Alkoholgehalt38 % Vol.
Inhalt0,5 l
LandDeutschland
Artikelnummer58019
14,98 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
29,96 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Beschreibung

Der Obstler vom heiligen Berg wird in der langen Tradition der Brennerei des Klosters Andechs im oberbayerischen Landkreis Starnberg gewonnen. Für die Herstellung werden besonders frische Zutaten höchster Qualität aus den klostereigenen Anpflanzungen herangezogen. In Ruhe und mit großer Sorgfalt entsteht eine schöne Komposition aus dem feinfruchtigen Aroma herbstlicher Äpfel und saftiger Birnen. Im Produktionsprozess werden die ausgewählten Früchte zusammen eingemaischt und vergoren. Die anschließende Destillation überträgt diese elegante Komposition fruchtiger Aromen auf den fertigen Brand.

Optisch präsentiert sich dieser Obstler besonders rein und klar mit der klassischen Fruchtaromatik eines Obstlers, die hier sehr schön kernig anklingt. Geschmacklich trifft die vollmundige und süßliche Birne auf eine leichte Spritzigkeit und das jugendliche Temperament der Äpfel. Ein harmonisch ausgewogener Fruchtbrand, der durch seinen milden Charakter besticht.

Besonders in Süddeutschland und in der Schweiz sind Obstbrände als Digestif sehr beliebt und werden dort gerne nach einer reichhaltigen Mahlzeit oder auch schon mal nach einem ausgedehnten Spaziergang an der frischen Luft genossen. Seine Aromatik kann sich am besten bei Zimmertemperatur oder leicht gekühlt entfalten, wobei sich für die Verkostung ein tulpenförmiges Nosingglas anbietet.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Andechs

  1. Andechs Johannisbeere 22% 0.50
    Andechs Johannisbeere 22% 0.50
    0,5 l 22 % Vol.
    14,98 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    29,96 € / 1 l
  2. Andechs Klosterkräuter 30,5% 1,00
    Andechs Klosterkräuter 30,5% 1,00
    1 l 30,5 % Vol.
    19,68 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    19,68 € / 1 l
  3. Andechs Klosterbiene 28% 0.50
    Andechs Klosterbiene 28% 0.50
    0,5 l 28 % Vol.
    14,98 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    29,96 € / 1 l
  4. Andechs der Grüne 38% 0.50
    Andechs der Grüne 38% 0.50
    0,5 l 38 % Vol.
    14,99 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    29,98 € / 1 l
  5. Andechs Klosterkräuter 30,5% 0.50
    Andechs Klosterkräuter 30,5% 0.50
    0,5 l 30,5 % Vol.
    14,49 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    28,98 € / 1 l
  6. Andechs Klosterbiene 28% 1,00
    Andechs Klosterbiene 28% 1,00
    1 l 28 % Vol.
    19,68 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    19,68 € / 1 l