Luxardo

Girolamo Luxardo, nach dem das Traditionsunternehmen benannt wurde, war ein Diplomat aus Genua, der im 19. Jahrhundert im Auftrag des Königreiches Sardinien nach Zadar in Dalmatien gesandt wurde. Dort angekommen übte sich seine Frau Maria Canevari darin, den Rosolio Maraschino zu perfektionieren. Die Geschichte dieser Spezialität reicht in Dalmatien bis ins Mittelalter zurück und vor allem in Dominikanerklöstern wurden viele Rezepte für Maraschino liebevoll gepflegt. Maraschino basiert auf der Maraska-Kirsche, einer Sauerkirschsorte mit einem intensiven Aroma, das Seinesgleichen sucht. Maria Canevari gelang eine ganz besonders ausgewogene Komposition, die viele Liebhaber von Likören begeisterte. Deshalb gründete Luxardo im Jahr 1821 eine eigene Destillerie in Zadar, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Bereits acht Jahre nach der Firmengründung erhielt das Unternehmen ein besonderes Privileg und wurde zum Hoflieferanten des Kaisers von Österreich ernannt. Auch das italienische Königshaus erhob die Firma Luxardo zum Hoflieferanten. Nach dem Ersten Weltkrieg fiel Zadar wieder von Österreich an Italien, schließlich war die Stadt schon lange Zeit davor eine venezianische Festung mit einer italienischsprachigen Mehrheit. Im Laufe des Zweiten Weltkriegs war die Familie Luxardo dann dazu gezwungen nach Italien überzusiedeln und eröffnete in der Nähe von Torreglia in der Provinz Padua eine neue Brennerei. Natürlich brachte Luxardo auch einige Setzlinge der Maraska-Kirsche mit nach Italien. Das Unternehmen befindet sich heute bereits in sechster Generation in Familienhand und wird auch von dieser erfolgreich geführt. Zu Luxardo gehören mittlerweile insgesamt über 29.000 Kirschbäume der Sorte Maraska. Die Produktpalette umfasst aber schon längst nicht mehr nur den berühmten Maraschino, sondern auch eine Vielzahl von anderen Produkten wie Amaretto und Sambuca.

Produkte

  1. Luxardo Maraschino 32% 0.70
    Luxardo Maraschino 32% 0.70
    0,7 l 32 % Vol.
    17,58 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    25,11 € / 1 l