Cutty Sark

Cutty Sark ist eine Marke für Blended Scotch Whisky. Der Markenname ist angelehnt an das gleichnamige englische Handelsschiff, welches im Jahr 1869 zum ersten Mal die Segel setzte. Es hielt lange den Rekord als schnellster Klipper auf der Route zwischen England und Australien. Dieses Schiff inspirierte das Familienunternehmen Berry Bros. & Rudd bei der Namensfindung für ihren Blended Scotch Whisky. Berry Bros & Rudd gilt bis heute als einer der ältesten Wein- und Spirituosenhändler des britischen Königreiches, deren Gründung auf das Jahr 1698 datiert ist.
Der Blended Whisky wurde erstmals im Jahre 1923 kreiert und entspricht einem leichten und leicht zugänglichen Stil mit fein-fruchtigen Aromen und einer leichten Süße. Entgegen der Traditionen war der Cutty Sark-Whisky von Anfang an für Mixgetränke vorgesehen. 1923 zur Zeit der Prohibition, dem gesetzlichen Alkoholverbot in den vereinigten Staaten, wurde von dem Unternehmen Berry Bros & Rudd große Anstrengungen unternommen den Cutty Sark-Whisky in die USA zu importieren. Dabei umging man die Prohibitionsgesetzten mit Hilfe illegaler Schmuggelgeschäfte über den Seeweg. Nach Aufhebung der Prohibition 1933 gelang Cutty Sark in Amerika und auch weltweit der Durchbruch.
Heute gibt es eine Vielzahl verschiedener Qualitäten, vom Standardprodukt ohne Altersangabe, über den 12-jährigen Whisky Emerald, dem 18-jährigen alten Discovery und dem 25-jährigen Premium Blend Tam O’Shanter. Die Premium Blends wie den Tam O’Shanter und den limitierte 33-jährige Thirty Three sind nur online oder in der Londoner St. James Street Nr. 3 erhältlich.
La Martiniquaise
94220
Frankreich

Cutty Sark Prohibition Edition 50% 0.70

Mehr Informationen
MarkeCutty Sark
Alkoholgehalt50 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer101461
25,49 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
36,41 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage
Mit Farbstoff

Fakten

Overproof

kräftiger Pfeffer & Honig

Small Batch Edition

Beschreibung

Der Cutty Sark Prohibition Overproof ist ein Blended Whisky aus Schottland mit 50 Volumenprozent. Die Whiskymarke mit dem Segelschiff gibt es bereits seit 1923. Während der Prohibitionszeit in Amerika kamen die Markengründer Berry Bros. & Rudd auf eine kühne Geschäftsidee: Sie schmuggelten ihren Blended Scotch per Schiff in die USA und umgingen somit das Alkoholverbot. Zur Erinnerung daran hat Cutty Sark nun fast 80 Jahre später diese Small Batch Sonderedition herausgebracht.

Ein Whisky mit so hohem Alkoholgehalt lässt auch einen entsprechend intensiven Geschmack erwarten. Der Overproof Scotch enttäuscht in dieser Hinsicht nicht. In der Nase stehen kräftige Honig- und Toffeenoten im Vordergrund, begleitet von einem angenehmen Malzaroma, das an Bier erinnert. Dieser Scotch Whisky überfällt den Gaumen geradezu mit seinen offensiven, wilden Noten von frisch gemahlenem Pfeffer. Honig und Zitrusfrüchte wetteifern mit dem intensiven Gewürzaroma und treten so abwechselnd ins Rampenlicht. Der Whisky verabschiedet sich mit würzigem Malz und einer Spur von Lakritz. Dank dem Verzicht auf Kühlfiltrierung ist das Finish wunderbar rund uns weich.

Der raue und authentische Geschmack von Cutty Sark Prohibition ist pur genossen ein echtes Erlebnis. Sie können ihn allerdings auch etwas abgemildert mit einem Schluck Wasser trinken.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden