Copper Dog

Copper Dog ist die Marke und der Name der gleichnamigen Bar des Craigellachie Hotels in Schottland. Dieser Pub hat sich der Verköstigung zahlreicher, regionaler Spirituosen verschrieben und ist Anlaufstelle für Genießer allerorts. Das Angebot umfasst in erster Linie regionale Produkte und widmet sich den regionstypischen Klassikern und Kuriositäten. In diese Vielfalt soll sich auch der Copper Dog Blended Malt einreihen, das erste Produkt der Marke, welches dem Mixen vom klassischen Old Fashioned Cocktail gewidmet ist.
Die Gründung von Copper Dog geht auf Piers Adams zurück, Besitzer des Craigellachie Hotels in Schottland. Die Namensgebung des Whiskys ist eine Hommage an die historische Schmugglermanier von zahlreichen Arbeitern damaliger Destillerien und beschreibt ein handgefertigtes Füllbehältnis. Copper Dogs sind kupferne Röhrchen, welche am Boden mit einer Münze verlötet wurden und am Hals mit einem Korken verschlossen werden konnten. In diesen sogenannten Copper Dogs, die im Inneren der Hose versteckt wurden, konnte illegal Whisky geschmuggelt oder von den Destilleriearbeitern unentdeckt gestohlen werden.
Neben dem Namen ist aber auch der Whisky von Copper Dog selbst eine Hommage an die schottischen Speyside. Es handelt sich nämlich um einen Blend aus insgesamt acht Destillaten von wichtigen Speyside Brennereien wie Roseisle, Inchgower und Knockando. Die Destillate werden von dem international bekannten Spirituosenhersteller Diageo geliefert, der Minderheitenanteile an Copper Dog besitzt.
Diese verschiedenen Destillate werden sorgfältig und mit viel Geduld in auswählten, alten Hogshead-Fässern aus Eiche miteinander vermählt. Dafür ist der gefeierte Master Destiller Stuart Morrison verantwortlich.
Craigellachie Hotel
Victoria Street
AB38 9SL Craigellachie
Vereinigtes Königreich

Copper Dog Blended Malt 40% 0.70

Mehr Informationen
MarkeCopper Dog
Alkoholgehalt40 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer100929
23,69 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
33,84 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage
Mit Farbstoff

Beschreibung

Copper Dog ist ein Speyside Whisky aus Schottland, der vornehmlich für den unkomplizierten Genuss konzipiert wurde. Genauer gesagt handelt es sich bei dem Copper Dog um einen Blended Malt aus insgesamt acht verschiedenen Single Malt Whiskys. Eine Kombination, die ihren Tribut an die bekanntesten und wichtigsten Brennereien der Region Speyside zollt.
Der ungewöhnliche Markenname ist ebenfalls eine Hommage an frühere Gepflogenheiten. Copper Dogs waren kleine Behältnisse aus Kupfer, mit deren Hilfe es Arbeitern gelang, heimlich Whisky aus der Destillerie zu schmuggeln.
Der Blended Malt wurde aus acht verschiedenen Single Malts bekannter Destillerien kreiert. Neben Knockando flossen unter anderem auch Destillate der Brennerei Inchgower in die Herstellung von Copper Dog ein. Die einzelnen Destillate sind unterschiedlich gereift teilweise in Ex-Bourbon Fässern aus amerikanischer Eiche und europäischer Eiche.
In alten Hogsheadfässern wurden die einzelnen Single Malts geduldig miteinander vermählt. Der bekannte und für zahlreiche Arbeiten sehr geschätzte Master Destiller Stuart Morrison widmete sich dieser Speyside Kreation.

Copper Dog Blended Malt ist ein klarer, bernsteinfarbener Whisky. Neben der Farbe beschenken die Einflüsse der verschiedenen Single Malts den Whisky Copper Dog mit einem finessenreichen und komplexen Geschmacksprofil von kernig-nussigen Aromen und zarten, frischen Akzenten.
Das Bouquet führt herbe Noten von Getreide gepaart mit der Süße von Birne, Pfirsich und gedörrtem Apfel. Im Geschmack zeigen sich dagegen bereits harmonisch in einander gefügte Aromen von Malz, Nuss, Schokolade und gerösteten Gewürzen. Ein Hauch von Orange gibt der Komposition eine geschmackliche Leichtigkeit. Am Gaumen überrascht Copper Dog mit einer samtig-weichen Textur, die süßliche Holznoten und Vanillearomen dezent in den Mundraum transportiert. Der Abgang führt diesen Eindruck geschmeidig fort. Vanille, Muskat und Toffee färben das Finish, wobei dies klar und sauber schmeckt.
Besonders gut zur Geltung kommt Copper Dog als Old Fashioned. Die Kombination aus 5-6 cl des Copper Dogs mit einem aufgelösten Zuckerwürfel, ein paar Tropfen Cocktailbitter und etwas Soda ergibt einen tollen Drink. Dieser wird mit ein paar Eiswürfeln gekühlt und mit der Schale einer Orange garniert, sodass die Aromen herrlich abgerundet werden.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden