Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Chateau Brehat

Château Bréhat - wie der Name womöglich schon erahnen lässt, handelt es sich hierbei um ein Weingut in Frankreich. Das Weingut ist vor allem für Weine mit einer besonders fruchtigen Aromatik bekannt. Der Charakter der Weine ist auch durch feine Tannine geprägt.
Château Bréhat befindet sich in der Appellation Côtes de Castillon. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Château Haut Rocher Saint-Émilion. Die Bewirtschaftung beider Weingüter erfolgt durch die Familie de Monteil. Mit viel Liebe und Leidenschaft steht das Weingut seit 2010 unter der Obhut von Jérôme et Béatrice de Monteil. Wie viele namenhafte Weingüter kann auch das Château Bréhat auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits seit dem 18. Jahrhundert widmete man sich hier dem Weinbau und auch heute noch befindet sich das Weingut im Familienbesitz.
Auch die Familie de Monteil setzt Schwerpunkte beim Weinanbau. Das Weingut konzentriert sich vor allem auf die Bewirtschaftung der Weinberge mit den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Die Rebstöcke des Weingutes haben ein Durchschnittsalter von 30 Jahren. Die Rebfläche beträgt 5,5 Hektar und ist geprägt von Sand und Lehmböden, die mit einer Kalkschicht durchzogen sind. Nicht nur die gute Bodenbeschaffenheit, sondern auch die zahlreichen Sonnenstunden bieten den Reben optimale Wachstumsbedingungen.
Chateau Haut-Rocher
St-Etienne-de-Lisse
33330 St.-Emilion
Frankreich
Sulfit
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Chateau Brehat Côtes de Bordeaux 0.75
Ihre Bewertung

Chateau Brehat Côtes de Bordeaux 0.75

Wein Rot Erdig & Würzig
Mehr Informationen
MarkeChateau Brehat
WeinRot, Erdig & Würzig
RegionFrankreich, Bordeaux
RebsorteCabernet Franc
Vintage2012
Alkoholgehalt13,5 % Vol.
Inhalt0,75 l
Artikelnummer31062
9,73 €
Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
12,97 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Beschreibung

Dieser Château Bréhat ist ein trockener französischer Rotwein aus der Appellation Castillon - Côtes de Bordeaux. Die hohe Anzahl an Sonnenstunden und die einzigartige Bodenbeschaffenheit liefern einen hocharomatischen Wein mit einem angenehm milden Charakter, wie er typisch ist für dieses Terroir. Bei der Produktion wurden Trauben der Rebsorten Merlot (65%), Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon gekeltert. Der Ausbau erfolgte über einen Zeitraum von mindestens zwölf Monaten im Eichenholzfass. Der typische großzügige Charakter eines Merlot wird um die Finesse des Cabernet erweitert.

Im Glas präsentiert sich der Rotwein in einem schönen Rubinrot und mit der fruchtigen Aromatik reifer Früchte wie Pflaumen, dunkler Beeren und mit einer feinen Vanillenote sowie insgesamt weichen Tanninen, in denen ein ledriger Anklang aufblitzt. Am Gaumen erscheint er solide strukturiert und samtig mit gut eingebundenen Tanninen. Der Château Bréhat ist expressiv mit einem Abgang, der sich lange hält.

Ein kräftiger und ausdrucksstarker Rotwein, der gut mit herzhaften Fleischgerichten harmoniert. Die empfohlene Trinktemperatur liegt zwischen 16 und 18°C und damit etwas unter der heute üblichen Zimmertemperatur. Der Rotwein von Château Bréhat besitzt eine Lagerfähigkeit von circa zehn bis fünfzehn Jahren.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden