Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Blair Athol

Blair Athol ist eine Malt-Destillerie in den schottischen Highlands. Es handelt sich hierbei um eine verhältnismäßig unbekannte Destillerie, da der Hauptteil der jährlichen Produktion in die Verschneidung von Blended Whiskies einfließt.
Die Brennerei wurde 1798 von John Stewart und Robert Robertson in Pitlochry unter dem Namen Aldour Destillerie gegründet, da auch das Wasser für die Produktion aus der Quelle Allt Dour stammt. Im Zuge eines Umbaus im Jahr 1825 erhielt die Brennerei ihren aktuellen Namen.
Im Jahre 1973 wurde die Kapazität von Blair Athol verdoppelt, als die Brennerei schon längst im Besitz von Guinness beziehungsweise United Destillers (UD) war, sodass nun je zwei Washs und Spirit Stills für die Produktion verwendet werden. In diesem Zuge wurde auch ein Besucherzentrum installiert, welches heute Touristenziel in dem belebten Dörfchen ist.
Seit der Fusion von Grand Metropolitan und Guinness gehört die Brennerei Blair Athol zu Diageo, die den Wodka der Brennerei auch als Single Malt in die Flora & Fauna Serie aufgenommen hat. Angeboten wird nun ein 12-jähriger Single Malt und ein 18-Jähriger Blair Athol, der anlässlich des 200. Geburtstag der Brennerei lanciert wurde. Der Whisky des Hauses besitzt sowohl süßliche als auch würzige Aromen, was ihn zu einem angenehmen Allrounder macht und die vorgesehene Funktion als Blend-Zutat begründet
Blair Athol Distillery
PH16 5LY Pitlochry
Vereinigtes Königreich

Blair Athol 23 Years 58,4% 0.70

Mehr Informationen
MarkeBlair Athol
Alkoholgehalt58,4 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer100650
410,39 €
Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
586,27 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Fakten

auf 5500 Flaschen limitiert

in europäischer Eiche gereift

in Fassstärke

Beschreibung

Der Single Malt Scotch Whisky der Blair Athol Distillery ist eine Sonderedition, die auf knapp 5.500 Flaschen begrenzt ist. Die Brennerei liegt mitten in Schottland im kleinen, idyllischen Dörfchen Pitlochry. Sie eine der ältesten Destillerien im Land, aber dennoch ein Geheimtipp, da ihre Produkte häufig für Blended Whisky verwendet werden. Der 23 Years ist somit eine wahre Rarität.
Im Glas besticht der Blair Athol mit einem warmen, dunklen Karamellton, in dem sich das Sonnenlicht mit hellgoldenen Bernsteinreflexen bricht. Nase und Gaumen werden von einem aromatischen Single Malt Scotch Whisky begrüßt. Der 23 Years ist ein reichhaltiger Whisky. Er überzeugt mit einer ausgewogenen Kombination aus Süße und Würze, die durch leichte Nussanklänge abgerundet wird.
Wie der Name schon verrät lagert und reift der Whisky 23 Jahre in ehemaligen Bodega-Fässern aus europäischer Eiche. Die darin enthaltenen Aromen geben dem Whisky eine fruchtige Note.
Der 23 Years wird in Fassstärke abgefüllt, wodurch er mit 58,4% Alkoholgehalt daherkommt. Dieser hohe Alkoholgehalt wird jedoch durch ein sanftes Finish abgefedert. Die Blair Athol Distillery verwendet für die Produktion Wasser aus dem Otterbach, der auf Gälisch Allt Dour Burn heißt. Dieser Bach fließt über die Hänge des Ben Vrackie Bergs in den Highlands bis nach Pitlochry. So wird das Wasser auf natürliche Art besonders schonend gefiltert. Die Reinheit spiegelt sich in dem weichen Mundgefühl des Whiskys wieder, den Sie pur genießen sollten.    
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden