Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Barth Charta Riesling QbA 0.75

Barth Charta Riesling ist ein vollfruchtiger Rheingauer Riesling mit einer Aromatik von hellen und exotischen Früchten. Dieser Wein ist als halbtrocken deklariert, ist geschmacklich aber als trocken einzustufen. Hierdurch ergibt sich ein harmonischer Geschmack mit klarer Struktur und toller Finesse. Das Säurespiel ist elegant und raffiniert.

Menge:
0,75Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
48050
Alkoholgehalt:
12,00% Vol.
Jahrgang:
2018

Unser Preis: 12,98 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 17,31 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Der Winzer Johann Barth gründete das Familienweingut Hans Barth im Jahr 1948 in Hattenheim im Rheingau. Der Weinbau hat in der Familie Barth bereits eine längere Tradition, umso größer die Freude über das erste familieneigene Weingut. Während Johann Barth anfänglich ausschließlich Fassweine vermarktet hatte, begann das Sekt- und Weingut im bereits im Jahr 1956 mit dem Vertrieb von Flaschenweinen. Ihre Herkunft aus dem Rheingau ist den Weinen heute übrigens an ihren schlank geformten Flaschen anzusehen, die als Rheingauer Flöten bekannt sind. Barth verbindet traditionelle Erfahrungswerte mit fortschrittlichen Methoden und führt deshalb die kontrollierte Vergärung ein. Barths Sohn Norbert absolviert eine Winzerlehre auf Schloss Reinhartshausen und setzt frische Impulse, als er gemeinsam mit seinem Vater den Familienbetrieb weiterführt.

Im Jahr 1983 tritt das Weingut Barth der Charta Vereinigung bei, die sich auf rigide Qualitätsmerkmale für den Rheingauer Riesling verständigt und so die Weine der Region stilistisch definiert. Gleichzeitig zu dieser Qualitätsoffensive wird der Ausbau des Weinguts forciert, sodass 1989 ein neues Betriebsgelände mit modernster Technik für Kelterung und Lagerung der Weine eröffnet werden kann. Insbesondere der in der Flasche vergorene und von Hand gerüttelte Sekt gewinnt höchste Anerkennung. 1999 tritt Barth dem VDP bei und untermauert damit den Anspruch, qualitativ hochwertige Weine und Sekte herzustellen.

Die Weinberge des Sekt- und Weinguts Barth bieten ideale Bedingungen für den Anbau von Trauben der Sorte Riesling, deren Reben sehr sorgfältig gepflegt werden. Die Weinberge werden ökologisch bewirtschaftet. Die Böden der insgesamt rund 18 Hektar umfassenden Rebflächen bieten ton- und mergelhaltige Lösslehmböden sowie Verwitterungsböden aus Schiefergestein mit Anteilen von Quarzit. Riesling dominiert mit einem Anteil von über 80 Prozent, daneben setzt das Sekt- und Weingut Barth auf Weißburgunder und Cabernet Sauvignon. Der Anbau von Cabernet Sauvignon ist aus einem erfolgreichen Versuch hervorgegangen und spricht einmal mehr für den Pioniergeist der Familie Barth. Zu den Spitzenlagen zählen Wisselbrunnen, Schützenhaus und Hassel. Die leidenschaftlichen Winzer gehen mit großer Liebe zum Detail ans Werk, denn nur auf diese Weise lassen sich außergewöhnliche Qualitäten erzeugen.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 12
Sulfit *

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Wein und Sektgut Barth GbR Bergweg 20, 65347 Hattenheim, Deutschland

Weitere Produkte von Barth
Barth Riesling trocken 0.75

Barth Riesling trocken 0.75

10,39 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.