Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

AnCnoc

Um Verwechselungen mit dem Whisky Knockando der Firma Justerini & Brooks zu umgehen, produziert die schottische Whisky-Brennerei Knockdhu seit 1993 unter der Hausmarke AnCnoc. Die Brennerei liegt in der Nähe von Huntly in den Eastern Highlands. Die Geschichte der Destillerie Knockdhu beginnt mit dem Kauf des Guts Knock im Jahr 1892. Der Gründer John Morrison sah mit den umliegenden Quellen die Basis für eine eigene Destillerie. Die Destillerie Knockdhu wurde letzendlich 1894 von der schottischen Whisky Firma Distillers Company Ltd. (DCL) nach den Bestrebungen von John Morrison gegründet. Zur damaligen Zeit stand die Destillerie Knockdhu sinnbildlich für eine moderne Brennerei. Die Single-Malts aus der Brennerei dienten in erster Linie den Blended Whiskys der Firma Haig & Co. Die Brennerei verwendet zur Herstellung des Whiskys lediglich zwei Stills und bedient sich traditionellen Methoden. Das Destillat wird später mit Quellwasser aus dem Berg Knock Hill herabgesetzt, der wesentlich zum Namen der Brennerei inspirierte.
Bis 1987 blieb die Brennerei im Besitz der DCL und wurde dann, wie DCL selbst, von dem Spirituosenkonzern Guinness übernommen. Unter dessen Leitung wurde schließlich der erste hauseigene Single Malt lanciert und nach traditionellem schottischen Brauch nach der Brennerei Knockdhu benannt.
Die Produktionsverfahren zur Herstellung des anCnoc-Portfolios haben sich in den letzten 100 Jahren eigentlich kaum geändert. Um die ausgezeichnete Qualität zu erzielen, werden immer noch die originalen Brennblasen verwendet, um den verdampften Alkohol zu kondensieren. Diese Verfahren sind heute noch für den unverwechselbaren Geschmack verantwortlich. Der Whisky reift überwiegend in amerikanischen und spanischen Eichenfässern, welche früher zur Reifung von Bourbon oder Sherry verwendet wurden. Um die Qualität der Produkte zu verbessern, strebt Destillerie Manager Gordon Bruce kontinuierlich nach Perfektion. Die Brennerei fokussiert sich dabei im Wesentlichen auf die Bereiche moderne Abfüllung und Vintage Releases. Dabei liegt die Produktionskapazität der Brennerei bei etwa 1,5 Millionen Litern pro Jahr.
Knockdhu Distillery Company
AB54 7LJ Knock
Vereinigtes Königreich

AnCnoc 24 Years 46% 0.70

Mehr Informationen
MarkeAnCnoc
Alkoholgehalt46 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer100063
108,93 €
Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
155,61 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage
Artikel derzeit nicht auf Lager.
Weitere Produkte der Marke AnCnoc

Beschreibung

Der 24-Jährige AnCnoc ist ein exklusiver Single Malt aus den östlichen Highlands, der aus der Brennerei Knockdhu in Aberdeenshire stammt. AnCnoc ist die Gälische Bezeichnung für den Knock Hill, dem dieser Scotch Whisky nicht nur seinen Namen, sondern auch das frische und kristallklare Quellwasser zu verdanken hat. Ausgesprochen wird der Name: A-Nock. Dieser Single Malt wurde nicht kaltfiltriert und kommt in seiner natürlichen Farbigkeit in die Flasche, die er allein seiner langen Reifung in Eichenholzfässern zu verdanken hat. Der dunkle Bernsteinfarbton ist im Glas wunderschön anzusehen und verspricht einen ganz besonderen Whisky.

Das süßliche und würzige Bouquet dieses AnCnocs erinnert in seiner Komplexität an einen schottischen Früchtekuchen, wie er zu Weihnachten gerne auf die Festtafeln kommt. Seine Aromatik ist insgesamt üppig mit Noten von eingekochten Früchten, deutlichen Vanillenoten und Anklängen von süßlichen Buttertoffees und frischen Akzenten von Zitruszesten. Darunter sind ein Hauch von Heu und feinherbe Getreidenoten zu erahnen. Am Gaumen setzt sich dieser erste Eindruck besonders intensiv fort und erinnert an Marmelade mit Zitronenzesten. Hier klingen Noten kandierter Früchte, Rosinen, Honig- und Karamellnoten sowie Gerstenmalz mit einem Hauch von Leder und rauchigem Eichenholz an. Insgesamt ist dieser AnCnoc ein vollmundiger Single Malt mit einer cremigen Textur, der bis über seinen lang anhaltenden Abgang hinaus durch seine reife Vielschichtigkeit begeistert. Zuletzt schimmern lebhafte Pfeffernoten durch einen Vorhang von Honig und Rosinen hindurch. Dieser AnCnoc ist ein außergewöhnlicher Single Malt, der Seinesgleichen sucht und der Liebhaber von seltenen Whiskysorten sehr erfreuen dürfte.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke AnCnoc

  1. AnCnoc 12 Years 40% 0.70
    AnCnoc 12 Years 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    30,89 €
    Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
    44,13 € / 1 l
  2. AnCnoc 2002 Vintage 46% 0.70
    AnCnoc 2002 Vintage 46% 0.70
    0,7 l 46 % Vol.
    72,12 €
    Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
    103,03 € / 1 l
  3. AnCnoc 16 Years 46% 0.70
    AnCnoc 16 Years 46% 0.70
    0,7 l 46 % Vol.
    85,56 €
    Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
    122,23 € / 1 l
  4. AnCnoc Peatheart 46% 0.70
    AnCnoc Peatheart 46% 0.70
    0,7 l 46 % Vol.
    47,75 €
    Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
    68,21 € / 1 l
  5. AnCnoc 18 Years 46% 0.70
    AnCnoc 18 Years 46% 0.70
    0,7 l 46 % Vol.
    97,46 €
    Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
    139,23 € / 1 l