Ypioca

Hinter dem Namen Ypióca verbirgt sich einer der größten Spirituosenhersteller des südamerikanischen Landes Brasilien. Seine Erfolgsgeschichte beginnt mit der Gründung durch den portugiesischen Einwanderer Dario Telles de Menezes im Jahre 1846. Seit 2012 gehört die Firma Ypióca zu Diageo. Hierbei handelt es sich um einen Spirituosen-Hersteller, der 1997 gegründet wurde und in mittlerweile 180 Ländern vertreten ist.
Das Unternehmen Ypióca, das sich jahrzehntelang in Familienhand befand,  hat sich in der bereits über 150 Jahre langen Firmengeschichte besonders durch die Herstellung von Cachaça einen Namen gemacht. Der Cachaça von Ypióca war der erste Cachaça, der 1968 nach Deutschland exportiert wurde.
Die Herstellung der vielfältigen Produkte wie Cachaça, Wein oder Mixgetränke erfolgt im brasilianischen Bundesstaat Ceará. Durch seine Lage im Nordosten Brasiliens grenzt Ceará an den Atlantik und überzeugt durch die Vielfalt seiner Landschaft. Hierzu gehören die weiten Küsten mit sandigen Dünen, Mangroven und Süßwasser-Lagunen, die Halbwüste Caatinga  und zwei wunderbare Nationalparks. Das Zuckerrohr, das für die Herstellung der Spirituosen von hervorragender Qualität verwendet wird, wächst und gedeiht auf firmeneigenen, riesigen Zuckerrohrplantagen. Das Wasser wird von eigenen Wasserquellen bezogen. Nach der Ernte wird der gewonnene Zuckerrohrsaft fermentiert. Die Zuckerrohrschnapsdestillate wiederrum werden zur Lagerung in Holzfässer gefüllt, wo sie zwischen einem und sechs Jahren verbleiben, um optimal heranzureifen.
Copasol GmbH & Co. KG
Brunnenstr. 1
2736 Oppach
Deutschland

Ypioca Carvalho 38% 1.00

Mehr Informationen
MarkeYpioca
Alkoholgehalt38 % Vol.
Inhalt1 l
Artikelnummer12923
17,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
17,98 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Beschreibung

Der Ypioca Carvalho ist ein hervorragender Cachaça dem man seine brasilianischen Wurzeln bei jedem Schluck anmerkt. Die Marke gehört heute zu den absoluten Topsellern auf dem heimischen Markt. Das für den Ypioca Carvalho verwendete Zuckerrohr wird auf großen Plantagen, biodynamisch angebaut. Das frische Zuckerrohr wird anschließend gehäckselt und eingemaischt. Die im Anschluss vergorene Maische wird dann destilliert und das gewonnene Destillat wird für den Ypioco Carvalho zwei Jahre in Fässer aus Balsamoholz gelagert. Diese, für Cachaca besonders lange Lagerung, verleiht ihm seine unverwechselbaren Eigenschaften. In der Nase präsentiert sich der Ypioca Carvalho ausgewogen und trocken, wie es für einen Cachaça typisch ist. Noten von Zimt und Holz findet man aber ebenso, wie eine leichte Süße. Der Geschmack ist weniger schwer als bei manch anderem gelagerten Cachaca und trägt die Aromen gut bis zum recht kurzen Abgang. Ein toller Brand für den puren Genuss und auch, für das Extra an Qualität bei der beliebten Caipirinha.
- In der preisgünstigen 1,00 Literflasche.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Drinkideen

Weitere Produkte der Marke Ypioca

  1. neu
    Ypioca Carvalho 38% 0.70
    Ypioca Carvalho 38% 0.70
    0,7 l 38 % Vol.
    13,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    19,27 € / 1 l