Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Schwarze Schlichte

Das Unternehmen Schwarze & Schlichte mit Sitz in Oelde in Nordrhein-Westfalen ist durch einen Zusammenschluss der beiden Traditionsmarken Schwarze und Schlichte entstanden. Heute ist Schwarze & Schlichte einer der größten Spirituosenhersteller Deutschlands. Die erste urkundliche Erwähnung der Marke Schwarze findet sich bereits im Jahr 1664, und zwar in Form einer Anzeige. Joan Swarte hatte an einem Sonntag von einem Bauern Korn abgeholt, was streng verboten war und seinem Hof „Swartens Hoff und Brennhaus“ so eine Anzeige der Kirche einbrachte.
Inzwischen wird Schwarze & Schlichte bereits in 13. Generation geführt und hält alte Traditionen noch immer in Ehren. Das Unternehmen zählt zu den fünf ältesten Inhaber geführten Betrieben in ganz Deutschland. Mehr als 350 Jahre Erfahrung in der Kunst des Brennens sowie die Verwendung von überlieferten Familienrezepturen sind der Garant für die hochwertigen Produkte von Schwarze & Schlichte.
Neben eigenen Produkten wie Schwarze Frühstückskorn oder Schlichte Urbrand vertreibt das Unternehmen auch internationale Marken wie Three Sixty Vodka oder Licor 43 auf dem deutschen Markt.
Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG
Paulsburg 1-3
59302 Oelde
Deutschland
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Spreewald Bitter 32% 0.70
Ihre Bewertung

Spreewald Bitter 32% 0.70

Mehr Informationen
MarkeSchwarze Schlichte
Alkoholgehalt32 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer53705
9,73 €
Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
13,90 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Beschreibung

Diese original ostdeutsche Kräuterlikörspezialität aus dem Haus Schöllnitzer verdankt ihren Geschmack einem mehrere hundert Jahre alten Originalrezept. Diese Tradition und die große Handwerkskunst machen den Likör noch heute zu etwas ganz besonderem. Die Kräuter und das Wasser des Spreewaldes bilden die aromatische Basis für den Likör auf Basis von hochwertigem Neutralalkohol. Entscheidend ist dabei aber stets die feine Bitterkeit die den Spreewaldbitter zu einem so einzigartigen Genuss macht. Die Naturregion im Osten Deutschlands ist für ihre kulinarischen Highlights und Besonderheiten berühmt. Der Schöllnitzer Spreewaldbitter fügt sich dabei nahtlos in dieses Bild ein. Sowohl klassisch als Digestif genossen, als auch kreativ als Basis von Aperitif- und Longdrinks verwendet, kann der Spreewald Bitter stets überzeugen. Am besten genießt man ihn aber in geselliger Runde mit guten Freunden nach einem ausgedehnten Essen. Bei einem feinen Glas dieser Spezialität lassen sich so wundervolle Stunden genießen.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Schwarze Schlichte

  1. Schlichte Steinhäger 38% 0,70
    Schlichte Steinhäger 38% 0,70
    0,7 l 38 % Vol.
    12,18 €
    Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
    17,40 € / 1 l