Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Heydt

Das mittelständische, deutsche Unternehmen H. Heydt ist für die Herstellung verschiedener Spirituosen wie Korn, Wodka, Likör und Fruchtbrände bekannt. Beheimatet ist die private Kornbrennerei in Haselünne im niedersächsischen Emsland. Die Firma Heydt kann auf eine 150-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken, die im Jahre 1860 mit der Gründung durch Heinrich Heydt begann. Seine Nachfahren führten den Betrieb weiter und erweiterten ihn durch den Kauf von Markenrechten verschiedener Spirituosen. Ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens war vor allem die Motorisierung. 1924 wurde das erste motorisierte Fahrzeug angeschafft, das einen engeren Kontakt zur Kundschaft und eine schnelle Belieferung ermöglichte und somit den Kundenkreis rapide vergrößerte.
Auch heute noch ist die Firma in Familienhand und wird in der nunmehr vierten Generation geführt. Sie zeichnet sich besonders durch hohe Qualität und einer Kombination aus altbewährten Traditionen und moderner Technologie aus. Überzeugend ist auch die vielfältige Produktpalette, die sich aus hauseigenen Erzeugnissen sowie aus traditionellen Marken, die übernommen wurden, zusammensetzt. Die Marke Heydt ist vor allem im nord-und ostdeutschen Raum bekannt, erfreut sich jedoch auch zunehmender Beliebtheit im Ausland. So sind die Produkte der Firma Heydt mittlerweile u.a. in Kanada und Japan erhältlich. Die gute Qualität der Produkte spiegelt sich in den zahlreichen Auszeichnungen der Firma Heydt wider. So hat die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) dem Unternehmen bereits 15 Mal den „Preis der Besten“ verliehen.
Private Kornbrennerei H. Heydt
Neustadtstr. 11
49740 Haelünne
Deutschland
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Schinkenhäger 38% 0.70
Ihre Bewertung

Schinkenhäger 38% 0.70

Mehr Informationen
MarkeHeydt
Alkoholgehalt38 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer52717
8,75 €
Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
12,50 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Fakten

westfälische Spezialität

traditionelles Rezept

Wacholder

Beschreibung

Schinkenhäger ist eine urdeutsche Spezialität aus Westfalen und einer der ältesten Steinhäger am Markt. Traditionell kommt Steinhäger, ein mit Wacholder aromatisierter Korn in diesem Falle, im klassischen Steinkrug daher und so auch der Schinkenhäger. Früher produzierte die in Steinhagen ansässige Firma König den Schinkenhäger noch unter seinem ursprünglichen Namen „Steinhäger-Urquell“. Aufgrund der Abbildung eines Schinkens auf der Flasche wurde der Urquell volkstümlich schnell als „Schinkenhäger“ bezeichnet und auch später in diesen umbenannt.

Heute wird der Schinkenhäger, noch immer nach traditionellem Rezept, von der privaten Kornbrenner H. Heydt produziert. Für den Schinkenhänger wird zunächst ein Kornfeindestillat gebrannt sowie Wacholderlutter hergestellt. Wacholderlutter wird gewonnen, indem man gemahlene Wacholderbeeren gemeinsam mit Wasser vergärt. Daraus wird durch eine Destillation ein Raubrand gewonnen. Die Kombination aus Kornfeindestillat und Wacholderlutter wird gemeinsam erneut gebrannt, auf Trinkstärke herabgesetzt und gefiltert. Abgefüllt wird, wie üblich, im klassischen Steinkrug.

Sein aromatischer Wacholder-Geschmack macht Schinkenhäger seit Jahrzehnten zu einem beliebten Digestif nach einem kraftvollen Essen. Noch heute ist es vor allem in Westfalen üblich eisgekühlten Schinkenhäger nach einem guten Essen und in geselliger Runde zu genießen. Gelegentlich wird der Schinkenhäger auch als Digestif gereicht oder, bei äußert üppigen Mahlzeiten oder mehreren Gängen, zum Essen.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Heydt

  1. Schwarzer Häger 35% 0.70
    Schwarzer Häger 35% 0.70
    0,7 l 35 % Vol.
    westfälische Spezialität
    kräftiger Wacholder
    würzig, vollmundig
    10,39 €
    Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
    14,84 € / 1 l