Samalens

Im Südwesten von Frankreich liegt die kleine Gemeinde Laujuzan, die umgeben ist von weiten Feldern und grünen Wiesen. Hier ist der Spirituosenhersteller Samalens zu Hause, dessen Gründung auf das Jahr 1882 zurückgeht. Das Unternehmen ist nach seinem Gründer Jean Samalens benannt. Die Gemeinde liegt in der Region Bas Armagnac, die für den Anbau der Trauben für die Spirituose Armagnac bekannt ist.
Auch das Unternehmen Samalens reiht sich in diesen traditionellen Wirtschaftszweig der Region ein und hat sich der Herstellung von vorzüglichem Armagnac verschrieben.  Noch heute ist das Unternehmen in Familienbesitz und einer der renommiertesten Armagnachersteller. Die Firma verfügt über acht Brennkolben, von denen der älteste aus dem 19. Jahrhundert stammt. Die Trauben, die für die Herstellung verwendet werden, stammen allesamt aus der nahen Umgebung. Hier finden sie optimale Wachstumsbedingungen vor, die sowohl der Boden als auch das Klima der Region bieten. Unter sorgfältiger Aufsicht von Firmenchef Pierre Samalens werden diese dann ausgewählt, gesäubert und weiterverarbeitet.
Die Bestände des Hauses Samalens sind unter den ältesten der gesamten Region Armagnac. Vor allem in Asien verfügt das Haus Samalens über einen hervorragenden Ruf unter Kennern. Die Spirituosen von Samalens bieten Liebhabern jedoch nicht nur ein geschmackliches Highlight, sondern auch optisch mit ihren edlen und eleganten Flaschen, in denen die Bernstein-Farbe des Armagnac besonders gut zur Geltung kommt.
Samalens
Route Panjas
32110 Laujuzan
Frankreich

Samalens VSOP 40% 0.70

Mehr Informationen
MarkeSamalens
Alkoholgehalt40 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer14592
34,49 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
49,27 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Beschreibung

Der Samalens VSOP ist ein eleganter Armagnac aus der südwest-französischen Gascogne, der durch seine hohe Qualität besticht. Die Reifedauer in Eichenfässern liegt bei diesem Weinbrand zwischen 8 und 10 Jahren, wodurch sich ein besonders abgerundetes Profil ergibt. Der Klassifizierung gemäß fällt der Armagnac unter die Kategorie -Very Superior Old Pale- (VSOP), die lediglich eine Mindestdauer von vier Jahren vorschreibt.

Im Gegensatz zu Cognac wird Armagnac, der ebenfalls eine geschützte Herkunftsbezeichnung darstellt, in den meisten Fällen nicht in zweifacher Destillation, sondern in einem einfachen Brennvorgang gewonnen. Der Samalens VSOP setzt sich allerdings zu 70% aus Armagnac aus kontinuierlicher Destillation und 30% aus Armagnac aus doppelter Destillation zusammen.

Im Glas erscheint der Armagnac von Samalens in einem leuchtenden Goldton. Sein blumig duftendes Bouquet ist intensiv fruchtig und weich mit einem Hauch Vanille. Seine ausdrucksvolle Aromatik hat er der Verwendung neuer Eichenholzfässer für die Reifung zu verdanken, die eigens dazu aus schwarzer Eiche aus der Gascogne gefertigt wurden. Auch geschmacklich kommt der Samalens VSOP mit einer beschwingten Leichtigkeit daher, die den blumigen Geschmack des reichen Bouquets sehr schön aufnimmt. Dabei erscheint er saftig, voluminös und äußerst ansprechend abgerundet. Eine perfekte Balance aus jugendlichem Elan und abgeklärter Reife, die Weinbrandliebhaber begeistern wird.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Samalens

  1. Samalens XO Karaffe 40% 0.70
    Samalens XO Karaffe 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    69,49 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    99,27 € / 1 l