Rossbacher

Bei Rossbacher handelt es sich um einen Likör aus einem Nachbarland Deutschlands, aus Österreich. Seine Geschichte beginnt mit der Gründung einer Brennerei durch Adolf Wunderlich im Jahre 1897, der zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 19 Jahre alt war. In diesem Jahr liegt auch die Geburtsstunde des äußerst beliebten Rossbachers, der vom Firmengründer kreiert wurde. Heute werden die Produkte der Marke Rossbacher von der Schlumberger Vertriebsgesellschaft vertrieben und in Wien hergestellt.
Bereits das Flaschendesign spiegelt den Charakter dieses einzigartigen Likörs wider. Drei galoppierende Pferde repräsentieren nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Kraft. Kombiniert mit den intensiven Farben rot und schwarz zeigt sich die Spirituose bereits optisch auffallend und besonders.
Diese Kraft und Intensivität lassen sich im Geschmack des Rossbachers wiederfinden, der nicht nur aus Kräutern, sondern auch aus Wurzeln und Beeren hergestellt wird. Beim Herstellungsprozess steht Natürlichkeit im Vordergrund. So wird auf künstliche Aromen und Zusatzstoffe verzichtet. Auch heute noch wird der Rossbacher nach altbewährter Rezeptur hergestellt, die streng geheim gehalten wird. Längst erfreut der Rossbacher Likör sich nicht mehr nur in seinem Herkunftsland Österreich, sondern mittlerweile in vielen weiteren Ländern weltweit größter Beliebtheit. Dies beweist auch seine Auszeichnung als Kräuterspirituose des Jahres 2012.
Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Buschstr. 20
53340 Meckenheim
Deutschland

Rossbacher Wunderlich 32% 0.70

Mehr Informationen
MarkeRossbacher
Alkoholgehalt32 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer13904
11,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
17,11 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Beschreibung

Der Rossbacher Wunderlich ist eine sehr beliebte und geschätzte Kräuter-Spezialität aus Österreich, die mehrfach international ausgezeichnet worden ist. Seine Aromatik ist kräuterbetont mit sanften Zitrusnoten und einer zurückhaltenden Süße am Gaumen, verbunden mit einem ausgewogen herben Kräutergeschmack. Im Abgang zeigt sich dieser Kräuterlikör vom Charakter eines Halbbitters sehr klar. Seine Geschichte geht zurück auf das Jahr 1897, in dem Adolf Wunderlich eine kleine Likörfabrik gründete.
Für die Herstellung des feinen Kräuterlikörs erhalten nur sorgfältig ausgesuchte Zutaten Verwendung. Die genaue Rezeptur, nach der dieser Likör seit jeher unverändert hergestellt wird, ist bis heute ein gut behütetes Geheimnis geblieben. Nicht nur bei der Rezeptur tappen Uneingeweihte im Dunkeln, sondern auch bei dem Wissen um die genaue Technik, den unterschiedlichsten Kräutern nur die besten Inhaltsstoffe zu entziehen und für den Kräuterlikör zu gewinnen. Fest steht, dass im Herstellungsprozess die drei Techniken der Mazeration, der Perkolation und der Destillation zum Einsatz kommen. Somit ist der Rossbacher Wunderlich Teil einer langen Erfolgsgeschichte.
Genießen die diesen harmonischen Kräuterlikör mit dem Geschmack fein ausgewählter Zutaten, wie zum Beispiel verschiedener Kräuter, Wurzeln und Beeren bester Qualität und in gewissenhafter Abstimmung zueinander. Sommerlich frisch schmeckt der Rossbacher Wunderlich eisgekühlt mit einer Scheibe Zitrone im Glas. Dabei eignet er sich sowohl als Aperitif wie auch als Digestif.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Rossbacher

  1. WUNDERLICH Rossbacher 32% 0.04
    WUNDERLICH Rossbacher 32% 0.04
    0,04 l 32 % Vol.
    3,12 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    78,00 € / 1 l