Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Produktsortiment
5.000 Artikel aller
führenden Hersteller
Günstiger Versand
Nur 3,90 € Versand
Ab 95 € versandfrei*
Kontakt und E-Mail:
Telefon 0201 24771 0
info@banneke.de
Ihr Webshop für
Spirituosen und Weine

Mehr Ansichten

Radeberger Bitter 35% 0.70

Radeberger Bitter ist ein Kräuterlikör mit angenehm würzigem, bittersüßem Geschmack aus dem Hause Radeberger. Das weltberühmte Unternehmen aus Sachsen wahrt bis heute die geheime Rezeptur ihres Bitters. Gegründet wurde die Likörfabrik im Jahre 1877 im Herzen von Radeberg.
Nach eigenen Angaben erhielt die Fabrik im 19: Jahrhundert den Titel „könglich sächsischer Hoflieferant“, was bis heute auf dem stilvollen Etikett des Bitters zu vernehmen ist.
Im Original Radeberger ist ein Zusammenspiel aus 20 verschiedener Kräuter, Wurzeln und Gewürzen. Die Hauptgeschmackträger sind Gewürznelken und Zimt. Der Radeberger Bitter gehört zu den „halbbitteren“ Kräuterlikören und ist eine sanftere Kräuterlikörvariante.
Im Glas erscheint der Radeberger Bitter in funkelndem Bernsteinfarben und kündigt durch seine satte Farbe einen vollmundigen Genuss an.
In der Nase eröffnen sich herbe Noten von erlesenen Kräutern.
Am Gaumen zeigt sich der Bitter harmonisch und angenehm würzig.
Die Balance zwischen Bitterkeit und Süße macht den einzigartigen Geschmack des Radeberger Originals aus.
Pur und gekühlt als Digestif ist er ein wahrer Genuss, aber auch als Basis für zahlreiche Cocktails und Longdrinks gut geeignet.
Der Radeberger Bitter ist ein mehrfach ausgezeichnetes Juwel der deutschen Spirituosenlandschaft.
Ein wunderbar ausbalancierter Halbbitter, der durch Qualität und Geschmack seinem Ruf alle Ehre macht.

Menge:
0,70Liter
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit:

2-3 Tage

Art.-Nr.:
53610
Alkoholgehalt:
35,00% Vol.

Unser Preis: 11,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 17,13 € pro 1 Liter (l)
Infos über den Hersteller

Die Radeberger Destillation & Liqueurfabrik wurde bereits im Jahr 1877 mitten in Radeberg gegründet. Ursprünglich firmierte das Unternehmen des Gründers Wilhelm Richter unter dem Namen Dampfdestillation und Liqueurfabrik Goldene Sonne. Eine goldene Sonne begrüßt die Gäste noch heute über der Eingangstür zur Destillerie. Die Produkte des Hauses erreichten schon kurz nach seiner Gründung überregionale Bekanntheit und werden bis heute für ihre hohe Qualität geschätzt - allen voran der Original Radeberger Bitter. Nach Angaben des Herstellers erhielt die Fabrik im 19. Jahrhundert die Auszeichnung -königlich sächsischer Hoflieferant-, was bis heute stolz auf dem stilvollen Etikett des Bitters vermerkt ist. Auch zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Wettbewerben zeugen von der hohen Qualität.

Seit 2003 erstrahlt das sanierte Stammhaus an der Radeberger Hauptstraße in neuem Glanz. Neben der Herstellung der gefragten Spezialität beherbergt das Haus ein Ladengeschäft und einen Ausschank. Im Rahmen einer Besichtigung können Sie als Besucher sowohl die historische Destille als auch die moderneren Anlagen in Augenschein nehmen.

Eine symbolische Herkunftsangabe findet sich in Form des Wappens der Stadt Radeberg wieder, die unweit der sächsischen Landeshauptstadt Dresden gelegen ist. Das Wappen ist einerseits auf dem Etikett der Flaschen abgebildet, andererseits taucht es auch in Form eines Reliefs unterhalb des Flaschenhalses auf. Das halbe hölzerne Rad ist eine Anspielung auf den Namen der Stadt, der ursprünglich einmal Radebrech geheißen haben könnte. Der Löwe leitet sich vom Wappen der Markgrafschaft Meißen ab.

Zutaten/Infos
Bezeichnung  
Alkohol % Vol. 35

Diese Angaben gelten pro 100 ml bzw. g.

* Allergen

Lebensmittelunternehmer: Waldemar Behn GmbH Kadekerweg 2, 24340 Eckernförde, Deutschland

Bitte beachten!
Verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Der übermäßige Konsum von Spirituosen kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Bitte bestätigen Sie deshalb, dass Sie volljährig sind.