Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

Pommery

Pommery ist heute weltweit eine der bekanntesten Champagnermarken. Zunächst hatte sich Alexandre Louis Pommery auf den Handel mit Schafswolle spezialisiert und ist auf diese Weise zu einem kleinen Vermögen gekommen. Als seine Frau dann überraschend ihr zweites Kind erwartete und der Handel mit Wolle gerade wenig vielversprechend erschien, begann er damit, das Unternehmen auf die Herstellung und den Handel mit Champagner umzustellen. Anfang des Jahres 1858 starb Pommery, nachdem er lange Zeit an einem schlechten Gesundheitszustand gelitten hatte.

Der Erfolg des Champagnerhauses Pommery begann mit dem Ehrgeiz von Madame Louise Pommery, die nach dem Tod ihres Mannes die Geschäfte des erst kurz zuvor in Reims gegründeten Unternehmens übernahm. Sie erfindet die Identität von Pommery als stilvolle Luxusmarke und erobert sowohl den nationalen als auch den internationalen Markt für Champagner. Madame Pommery tritt als Mäzenin auf und legt damit den Grundstein der Beziehung von Pommery zur Kunstwelt. Unter ihr war das Champagnerhaus Pommery im Jahr 1868 das erste, das die noch aus der Antike stammenden Gewölbekeller der Region für die Reifung von Champagner verwendete. Diese Crayéres von achtzehn Kilometern Länge sind entstanden als die Römer Kalkstein unter dem heutigen Stadtgebiet von Reims abbauten. Belgische und französische Bergleute bauten diese Gewölbe für Pommery aus und stellten durchgehende Verbindungen her. Die gleichbleibend kühlen Temperaturen bieten dort ideale Bedingungen für die Lagerung von Champagner. Die Domaine Pommery umfasst heute insgesamt 50 Hektar Land. Selbst bewirtschaftet Pommery mehr als 250 Hektar Rebfläche, weitere 2.0000 Hektar machen die Flächen der Vertragswinzer aus, von denen Pommery Trauben bezieht.

Im Jahr 1874 ist Pommery wieder einmal Pionier. Louise Pommery lässt ihren Kellermeister Victor Lambert einen trockenen Champagner mit großer Finesse herstellen und kreiert so den ersten Jahrgangs-Brut der Welt, den Pommery Nature 1874, welcher mittlerweile zum Synonym für hochwertigen Champagner geworden ist. Seit 2002 ist das Unternehmen im Besitz von Vranken-Monopole in Épernay, die mittlerweile als Gruppe Vranken-Pommery Monopole firmieren.
Vranken-Pommery Deutschland & Österreich GmbH
Mohrenstr. 34
10117 Berlin
Deutschland
Sulfit
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Pommery Brut Royal 0.75
Ihre Bewertung

Pommery Brut Royal 0.75

Champagner Weiss Brut Trocken
Mehr Informationen
MarkePommery
ChampagnerWeiss, Brut, Trocken
Alkoholgehalt12,5 % Vol.
Inhalt0,75 l
Artikelnummer25631
31,17 €
Inkl. 16% Steuern,exkl. Versandkosten
41,56 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage

Beschreibung

Pommery Brut Royal ist ein Champagner, dem sein guter Ruf mit Recht vorauseilt. In seinem Geschmack und seinem Charakter spiegeln sich 40 unterschiedliche Lagen der Champagne wider. Dabei zeichnet ihn ein sehr ausgewogenes Verhältnis von Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay aus. Er lagert mindestens drei Jahre auf der Hefe und entwickelt in dieser Zeit im Kreidekeller sein unverwechselbares Aroma. Besonders seine ausgeglichene Frische und seine feine Zitrusnote machen ihn immer wieder aufs neue zu einem besonderem und lebendigen Erlebnis.

Dabei ist es schwer nur eine einzelne passende Gelegenheit oder begleitende Speise für den Pommery Brut Royal zu benennen. Er kann sowohl als Aperitif überzeugen als auch die Begleitung für den ganzen Abend darstellen. Da sowohl Säure als auch Hefe fein eingebunden und dezent sind, kann man auch das zweite und dritte Glas ebenso genießen wie das erste. Ideal passt der Pommery Brut auch zu feinen Salaten, Meeresfrüchten und leichten Desserts. Ein Alleskönner unter den Champagnern, welcher dennoch durch seinen extravaganten und unverwechselbaren Ton überzeugen kann.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden