Noix de la Saint Jean 15% 0.75

Mehr Informationen
MarkeNoix de la Saint Jean
Alkoholgehalt17 % Vol.
Inhalt0,75 l
Artikelnummer13502
13,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
18,64 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage
Mit Farbstoff

Fakten

Aperitif mit Wein

Walnüsse & Gewürze

Tradition der Provence

Beschreibung

Der Noix de la Saint Jean ist ein traditioneller Aperitif aus der Provence. In der südfranzösischen Region wird dieser weinbasierte Aperitif seit Jahrhunderten getrunken und ist mit mehreren Mythen und Bräuchen verbunden. Die Distilleries et Domaines de Provence produziert das Traditionsgetränk aus Rotwein, frischen Walnüssen sowie getrockneten, grüne Walnussschalen. Das Unternehmen sitzt seit über einem Jahrhundert in Forcalquier. Die Region zeichnet sich durch ihr mildes Klima und die vielfältige Vegetation aus. Im Glas schimmert der Saint Jean in einem dunklen Rotbraun. Er verströmt einen intensiven Duft, der an ein Gewürzbrot mit Walnüssen, Trockenfrüchten und Gewürzen erinnert. Am Gaumen präsentiert sich der Aperitif sehr vollmundig und ausgewogen. Auch hier dominieren die Walnüsse. Sie werden von Zimt, Muskatnuss und Nelken sowie einer dezenten Pfeffernote begleitet. Das Finish ist langanhaltend und trocken. Die Basis für den Noix Aperitif bildet ein voluminöser Rotwein. Dieser wird mit frischen, grünen Walnüssen aus dem Departement Le Dauphiné sowie deren getrockneten Schalen verfeinert. Das Gebiet ist seit dem elften Jahrhundert für den Anbau von Nüssen bekannt. Die frischen Walnüsse mazerieren sechs bis zwölf Monate im Wein. Sie werden nach alter Tradition am 24. Juni, dem Namenstag von Saint Jean, dem heiligen Johannes, geerntet. Genießen Sie den Noix de la Saint Jean pur und leicht gekühlt ohne Eis. Außerdem passt er hervorragend zu frischer Melone, Schimmelkäse sowie Dessert mit Schokolade oder Nüssen.

Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden