Myers

Jamaika ist nicht nur Geburtsland des berühmten Reggaes, sondern auch Heimat des traditionellen Rums der Marke Myers. Dieser wird nach altbewährter Rezeptur aus Zuckerrohr hergestellt, der hier im tropischen Klima des exotischen Landes optimal heranwachsen und gedeihen kann. Benannt ist der Myers's Rum nach seinem Erfinder Fred L. Myers, der die einzigartige Kreation schuf. Die Anfänge des Myers's Rum liegen bereits im Jahre 1879.
Heute gehört die Marke zum britischen Spirituosenhersteller Diageo, der unter anderem auch die Rummarke Pampero vertreibt. Diageos Produkte erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. Durch eine Fusion von Grand Metropolitan und Guinness im Jahre 1997 entstanden hat sich die Firma seitdem stetig vergrößert. Heute ist sie in 180 Ländern vertreten, besitzt 27 Whisky-Brennereien in Schottland und zählt 150 Marken zu ihrem Portfolio. In dieser breiten Produktpallette ist auch der Myers's Rum zu finden. Dieser wird auch heute noch in Jamaika hergestellt. Produktionsort ist eine traditionsreiche Destillerie namens Monymusk mit schottischen Wurzeln. Für den Myers's Rum werden neun verschiedene Rums, aus Melasse gewonnen, miteinander vermählt. Der Rum wird nach traditioneller Art und Weise in weiße Eichenfässer gefüllt, in denen er optimal heranreift und zu einem Genuss für jeden Rum-Liebhaber wird.  
Navy Island Rum Company
Postbus 58418
1040 HK Amsterdam
Niederlande

Navy Island XO Reserve 40% 0.70

Braun
Mehr Informationen
MarkeMyers
HauptzutatMelasse/Zuckerrohrsirup
ReifungsverfahrenHolzfass
Alkoholgehalt40 % Vol.
Inhalt0,7 l
LandJamaika
Artikelnummer17505
34,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
49,97 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage

Beschreibung

Der Navy Island Jamaica Rum XO Reserve ist ein gelungener Auftakt der erst kürzlich gegründeten Navy Island Rum Company mit Hauptsitz in Amsterdam. Bei der Herstellung ihrer ersten Spirituose hat sich die Company ganz dem jamaikanischen Rum verschrieben. Der XO Reserve überzeugt mit einem gut durchdachten Konzept. Das Thema Jamaika zieht sich konsequent durch das komplette Auftreten des XO Reserves, angefangen bei der Auswahl der Flaschenform über das Design des Etiketts bis hin zu dem typischen jamaikanischen Rumgeschmack und dessen klassischen bernstein Farbton. Lassen Sie sich überzeugen!
Der XO Reserve ist ein Blend, der aus drei verschiedenen jamaikanischen Rums hergestellt wird, die alle auf Melasse-Basis hergestellt wurden und einige Jahre im Holzfass lagerten. Die Rums kommen aus den drei jamaikanischen Destillerien Hampden, Moneymusk und Worthy Park. In allen Dreien wird nach dem traditionellen jamaikanischen Small Batch Pot-Still-Destillationsverfahren produziert, einem dreischrittigen Prozess in Brennkesseln, wobei die letzten beiden Behälter wesentlich kleiner sind.
Der XO Reserve ist ein süß-salziger Rum, bei dem liebevoll jedes Detail auf das Thema Jamaika abgestimmt ist. Sein bernsteinfarbener Ton kommt in der bauchigen Glasflasche wunderbar zur Geltung, unterstützt wird das Farbspiel durch das hauptsächlich in Grüntönen gehaltene Etikett, welches an das Design der Kolonialzeit erinnert. Es greift verspielt das Thema der Navy Island auf, einer geschichtsreichen Insel, die circa 100km von Jamaikas Hauptstadt Kingston entfernt liegt. Anfänglich wurde sie von der Royal Navy als Schusswaffenlager genutzt, was ihr den Namen Navy Island einbrachte. Viele Jahre später gewann der Schauspieler Erol Flynn die Insel bei einem Kartenspiel und machte sie zu seiner persönlichen Idylle, er genoss den Ausblick von seiner Yacht 'Zaca' auf die unverstellte Natur, da er dort absichtlich kein Wohnhaus bauen ließ. Die Yacht von Flynn lag dauerhaft an dem traumhaften Strand der Insel, so dass sie sich zu einem kleinen Wahrzeichen von Navy Island entwickelte. So erstaunt es wenig, dass sie neben den für die Karibik bezeichnenden Palmen und einem Kolibri auf dem Etikett des Navy Island Jamaica Rum XO Reserve abgebildet ist.
Der XO Reserve wartet mit einer geballten Geschmacksfacette von zuckersüß bis hin zu einem salzigen Abgang auf. In der Nase begrüßt einen der exotische Geruch von ausgegorenen Früchten, sowie ein flüchtiger Hauch von Toffe mit zarten Anklängen von Gewürzen. Auf der Zunge präsentiert sich der jamaikanische Rum cremig, da er in erst befüllten Bourbon-Fässern aus Eiche gelagert wird. Geschmacklich ist der XO Reserve ein typisch jamaikanischer Rum mit einem fruchtig exotischen Grundton und einer Nuance von Kaffee und Toffee mit leichten Anklängen von Vanille und einem sehr zarten salzigen Hauch im Finish, dass den Anspruch der verschiedenen Geschmacksbereiche wunderbar komplettiert. Genießen Sie den Navy Island XO Reserve pur oder auf Eis.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Weitere Produkte der Marke Myers

  1. Myers's Rum Original Dark 40% 0.70
    Myers's Rum Original Dark 40% 0.70
    0,7 l 40 % Vol.
    13,79 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    19,70 € / 1 l
  2. Myers's Rum Original Dark 40% 1.00
    Myers's Rum Original Dark 40% 1.00
    1 l 40 % Vol.
    18,98 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
    18,98 € / 1 l