Lockstedter

Bereits 1853 gründete der Weinkaufmann Friedrich Jaster seine Firma in Gronau, welche bis zum heutigen Tage den berühmten Kräuterlikör Lockstedter Jasters Original produziert. Trotz mehrerer Umzüge blieb die Firma ihren Ursprung treu und produziert noch heute im nordrhein- westfälischen Gronau. Den Original Gronauer Lockstedter entwickelten jedoch weder Friedrich Jaster noch Alfred Jaster, der nach dem Tod seines Bruders die Firma übernahm, sondern der 1896 eingestellte Heinrich Reising. Damals ahnte man noch nicht, dass der daraufhin entstandene Kräuterlikör als Umsatzstärkstes Produkt in die Geschichte der Firma eingehen würde, obwohl es schnell über die Grenzen Gronaus hin bekannt wurde.
Nicht zuletzt aufgrund dieses Erfolges wurde Heinrich Reising ein naher Vertrauter der Familie Jaster und wurde nach dem Tod von Alfred Jaster Firmenbesitzer neben einem Dr. med. Wetzell. Nach dem zweiten Weltkrieg stieg sein Sohn ebenfalls als Gesellschafter mit in die Firma ein, welcher schlussendlich die Firma übernahm. Bis heute befindet sich so die Firma Friedrich Jaster & Co. OHG im Familienbesitz der Familie Reising.
Bekanntheit erlangte die Firma vor allem durch seinen als Bitter berühmt gewordenen Kräuterlikör Lockstedter, welcher bis heute die führende Position in der Produktion einnimmt.
Frdr. Jaster & Co. OHG
Hauptstr. 23
31028 Gronau
Deutschland

Lockstedter 45% 0.70

Mehr Informationen
MarkeLockstedter
Alkoholgehalt45 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer53442
13,99 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
19,99 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage
Mit Farbstoff

Beschreibung

Lockstedter ist ein scharfer Kräuterlikör aus Gronau in Niedersachsen. Seine Schärfe erhält Lockstedter durch die Verwendung von Ingwer. Das genaue Rezept dieses Likörs ist jedoch geheim. Erfunden wurde Lockstedter im Jahre 1896 als Digestif.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.

Drinkideen

Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden