Ihr Webshop für Spirituosen und Weine
Produktsortiment
5.000 Artikel

La Fee

La Fée Absinthe ist eine Marke des britischen Konzerns Green Utopia Limited. Der Name geht zurück auf die „Grüne Fee“, wie der Absinth zu seiner Blütezeit genannt wurde, in der er unter anderem Künstler wie Van Gogh oder Toulouse-Lautrec inspiriert haben soll. Gegründet wurde die Marke im Jahr 2000 und stellte mit dem Absinthe Parisienne den ersten Absinth her, der nach der Wiederzulassung der Spirituose in Frankreich produziert wurde. Dafür sorgte Marie-Claude Delahay, die das Originalrezept aus dem 19. Jahrhundert, der Blütezeit des Absinths, zur Verfügung stellte. Bis heute ist die Marke diesem Rezept treu geblieben.
Alle Produkte der Marke La Fée werden in der Cherry Rocher Destillerie in der Region Rhône-Alpes im Südosten Frankreichs hergestellt, wo sie strenge Kontrollen durchlaufen. Nur so kann dauerhaft eine gleich bleibende Qualität sichergestellt werden. Gegründet wurde die Destillerie im Jahr 1705 von Barthélémy Rocher und bringt seitdem neben dem hochwertigen Absinth auch köstliche Likörkreationen hervor.
Bremer Spirituosen Contor GmbH
Gisela-Müller-Wolff-Str. 7
28197 Bremen
Deutschland

La Fee Absinthe Parisienne 68% 0.70

Mehr Informationen
MarkeLa Fee
Alkoholgehalt68 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer13190
37,48 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
53,54 € / 1 l
Lieferzeit
2-3 Tage
Mit Farbstoff
Artikel derzeit nicht auf Lager.
Weitere Produkte der Marke La Fee

Beschreibung

Wenn es um Absinth geht, ist La Fée definitiv eine der renommiertesten Adressen weltweit, an der man nicht vorbeikommt. Der Name geht zurück auf die „Grüne Fee“, wie der Absinth zu seiner Blütezeit genannt wurde, in der er unter anderem Künstler wie Van Gogh oder Toulouse-Lautrec inspiriert haben soll. La Fée Parisienne wurde im Jahr 2000 von Marie-Claude Delahaye kreiert und stellte damit den ersten Absinth dar, der nach der Prohibition aus dem Jahr 1915 erstmals wieder legal in Frankreich destilliert wurde. Die Herstellung erfolgt noch nach dem Originalrezept aus dem 19. Jahrhundert, und gebrannt wird in Kupfer Stills der Cherry Rocher Destillerie in der Rhône-Alpes-Region im Südosten Frankreichs. Frei von allen Farbstoffen erhält La Fée Parisienne ihre charakteristische, leuchtend grüne Farbe allein durch die sorgfältig in Alkohol mazerierten Kräuter. Dieser Absinth ist außerdem der einzige, der tatsächlich vom Musée de l'Absinthe anerkannt wird.
Der Geschmack von La Fée Parisienne setzt sich hauptsächlich aus den am Gaumen dominanten Zutaten Wermut, Anis und Fenchel zusammen und wird durch feine Aromen von Koriander, Duftnessel und weiteren Kräutern komplettiert. Im Hintergrund ist außerdem eine erfrischende Minznote wahrzunehmen, die die Geschmackskomposition wunderbar abrundet. Der Abgang ist ausgesprochen lang anhaltend und betört mit einer fein-herben Anisnote, die wärmend auf der Zunge zurückbleibt.
Damit La Fée Parisienne klassisch mit Zucker und Eiswasser genossen werden kann, ist jede Flasche mit einem Original Absinth-Löffel ausgestattet.
Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden