Henri Bardouin

Henri Bardouin war ein Destillateur, der die Ausübung seines Handwerks im Jahr 1946 in der Destillerie de Lure begann, einer traditionellen Brennerei in Forcalquier im Herzen der Provence. Dort beschäftigte sich Henri Bardouin intensiv mit der Verfeinerung von überlieferten Pastis-Rezepturen, um ein Produkt zu entwickeln, dass nicht von der Dominanz einzelner Aromen, sondern vom Zusammenspiel aller Zutaten profitiert. Die klassischen Zutaten ergänzte Bardouin um einige ausgewählte Kräuter und Gewürze aus fernen Ländern, die über den Hafen von Marseilles in die Provence gelangten. Ganze 65 Pflanzen und Gewürze werden heute für diesen Pastis herangezogen. Die Komposition ist darauf ausgelegt, dass Sie diesen Pastis während einer Mahlzeit genießen können, ohne dass sein Geschmacksprofil die Aromen des Essens überlagert.

Zunächst ersetzte die Kreation von Henri Bardouin einen Pastis namens Paulanis, der nach dem Besitzer der Destillerie de Lure, Paul Ferréoux, benannt war. Der neue Pastis wurde unter dem Namen Diamant berühmt, später wurde ihm der Occitanis zur Seite gestellt, der dann wiederum verfeinert wurde. Henri Bardouin zu Ehren hat die Brennerei De Lure, die mittlerweile Distilleries et Domaines de Provence heißt, im Jahr 1990 diesen Pastis auf den Markt gebracht, der dessen Namen trägt und der als einer der besten Pastis überhaupt gilt. Auf der Landwirtschaftsmesse Concours Général Agricole de Paris wurde der Pastis Henri Bardouin als einziger mit der Goldmedaille ausgezeichnet.
Distilleries et Domaines de Provence
4300 Forcalquier
Frankreich

Henri Bardouin Pastis 45% 0.70

Mehr Informationen
MarkeHenri Bardouin
Alkoholgehalt45 % Vol.
Inhalt0,7 l
Artikelnummer13314
20,98 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
29,97 € / 1 l
Lieferzeit
1-3 Tage
Mit Farbstoff

Beschreibung

In der Welt des Pastis besitzt das Produkt von Henri Bardouin den Ruf besonders aromatisch und wohlbalanciert zu sein. Dies liegt nicht zuletzt an den mehr als 65 verschiedenen Zutaten, die neben dem obligatorischen Sternanis in diesen Pastis mit einfliessen. Diese reichen von der Angelikawurzel über Tonka Bohnen bis hin zu Thymian und Muskatnuss. Das genaue Rezept für diesen Pastis ist und bleibt natürlich ein streng gehütetes Geheimnis. Henri Bardouin von Distilleries et Domaine de Provence spiegelt die südfranzösische Lebensart hervorragend wider. Nicht umsonst ist er auch vor Ort ein überaus beliebter Aperitif, der am liebsten mit 6 bis 10 teilen kalten Wassers gemischt serviert wird. Gerne reicht man dazu typische regionale Vorspeisen, die sich mit dem tollen Aromenspiel des Pastis ergänzen.

Wir „Banneke Feinkost flüssig“ zählen zu den größten und renommiertesten Wein und Spirituosen-Fachhändlern Deutschlands.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden